Veröffentlicht in Aktion Stempeln, Aktionen

[Aktion Stempeln] November 2015

Eine tolle Aktion, die einen Monatsrückblick der anderen Art gibt. Was habe ich gelesen? Wie habe ich es bewertet? Allem voran die Frage: Warum ist es nicht mehr präsent oder eben doch im Kopf geblieben?..Mehr findet ihr bei Damaris .

Oh – ich war gerade erstaunt, wieviel ich im November gelesen habe – aber da habe ich auch schon Weihnachtsbücher gelesen – und da sind paar kurze dabei

John Boyne – Haus der Geister

Erst musste ich überlegen – aber als ich noch mal den Klappentext durch gelesen habe ist mir alles wieder eingefallen. Allerdings habe ich es erst mit Goga, Susanne – Der verbotene Fluss verwechselt, da die Geschichten sich ziemlich ähneln – zwar ist das Ende ganz anders aber Grundzüge sind ähnlich.

Monika Feth – Weihnachten steht vor der Tür

Katzes erstes Weihnachten und ständig wird davon gesprochen, dass dieser seltsame Besuch vor der Tür steht – Total süss. Das hat mir ziemlich gut gefallen. Eine echt putzige Geschichte.

Rocky Alexander – RAG MEN

Es war nicht nur weihnachtlich ;-) Die Ausläufer von Halloween. Ein Zombie-Roman – wobei hier die Apokalypse eben erst angefangen hat und nur im Hintergrund läuft – hier geht es um zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein können – der eine will helfen, der andere will Rache – und hinterlässt einige Leichen auf seinem Weg. Das Buch ist  so ein 3-3,5 Sterne Buch – es war ganz gut, und das Ende hat mich ziemlich überrascht – aber es hat mich nicht umgehauen. Ich habe mehr erwartet – aber trotzdem lesenswert

Katharina Gerlach – Schätze neu erzählt 2 – Die Stiefmutter (Brüderchen und Schwesterchen)

Eine schöne Märchenadaption. Sehr süss – Allerdings muss ich gestehen, dass ich nicht mehr alle Details weiss – schwierig – Nein – das Ende weiss ich nicht mehr 100%ig – ich befürchte, dass ich es mit dem Original verwechsle. Aber eine wirklich schöne Version des Märchens.

Thomas Endl & Cornelia Haas – Nikolaus und Nikolina

Auch ein süsses Weihnachtsbüchlein, mit einer kleinen Vorwitzigen. Hat mir gut gefallen.

August Gral – Der kleine Troll und der Weihnachtsstern

Ach, das war auch eine schöne Geschichte und auch schön bebildert. Aber ich bekomme nicht mehr alles zusammen. Nur noch Fragmente – aber ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

Thorsten Nesch – Die Weihnachtsmannfalle

Ach – auch hier – ich weiss, es war wirklich witzig und es hat mir gefallen – aber es liegt leider im Nebel.

Sven Nordqvist – Pettersson und Findus – Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch

Ha – hier kann ich mich noch erinnern – sehr rührend und lehrreich.

Lee Goldberg The Walk: Durch eine zerstörte Stadt

Die Geschichte ist ziemlich gut und interessant – aber sie hat mich nicht unbedingt überzeugen können. Allerdings finde ich die Idee schon sehr gut. Empfehlen würde ich es – da ich bei einigen eine ziemlich gute Rezi gelesen habe

Patricia Schröder – Blind Walk

Ich weiss hier schon noch das meiste – aber je näher es zum Ende geht um so schwammiger wird es. Aber ich erinnere mich schon noch – Es hat mir auch nicht so gut gefallen. Da hätte noch bisschen mehr heraus geholt werden können. Die Idee – ja war nicht schlecht – aber manches – weiss nicht – hat mir einfach nicht gefallen. Aber auch hier – lest es eher selbst – da hier auch viele gute Rezis abgegeben haben – da ich ja ein Horrorfan bin, kann das auch daran liegen, dass es mir nicht so gefallen hat. Allerdings habe ich es nicht im November gelesen, aber rezensiert – zu der Zeit habe ich mir die Daten noch nicht notiert.

So das war es wieder von mir – der Schnitt ist eigentlich ganz gut.

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

8 Kommentare zu „[Aktion Stempeln] November 2015

  1. Hallo Rina,
    das ist ja toll, dass bei dir im Rückblick auf Weihnachtsbücher dabei sein :-) „Weihnachten steht vor der Tür“ hatte ich auch schon oft auf den Schirm. Das von Pettersson und Findus haben wir auch – und lieben es! <3 Ich finde deinen Schnitt vom November 2015 sehr genial :-)
    Viele liebe Grüße,
    Damaris

    Gefällt 1 Person

    1. Ja – ich wusste gar nicht mehr, dass ich da soviel schon an Weihnachten gelesen habe – Weihnachten steht vor der Tür ist echt süss. Die Katze ist so putzig beschrieben.
      Liebe Grüsse

      Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.