Die 5 BESTEN am Horror-DONNERSTAG

Die besten 5 Horrorfilme damit starten wir die Horror-Donnerstage im Oktober bei Gorana

Mir fehlen so bisschen die richtigen Gruselfilme – davon gab es doch irgendwie mehr früher? Poltergeist und Co. Oder nur weil ich jünger war? Wahrscheinlich.

Die Frau in Schwarz – mein Lieblings-Gruselfilm – da habe ich  mich echt gegruselt – ich kann nicht aufhören es zu  erwähnen – aber ich bin danach pfeifend durchs Haus, da mein Mann gerade nicht da war…

Schon immer ein Vampirfan – aber die gruselige Variante – ich war damals Feuer und Flamme wie dieser Film kam und habe ihn auch schon zig mal gesehen.

Van Helsing – den fand ich damals auch richtig gut.

Ein richtig spannender Film – Für Zombiefans ein Muss

Ist ja eher ein Action statt ein Gruselfilm. Aber gehört ja trotzdem in die Horrorkategorie – ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil

 

19 Kommentare zu “Die 5 BESTEN am Horror-DONNERSTAG

    • Train to Busan war wirklich ziemlich gut – eine tolle Überraschung – World War Z habe ich nicht im Kino gesehen – deswegen ist er mir wohl besser vorgekommen. ;-) Brad Pitt ist zwar nicht unbedingt, der Schauspieler der das gut verkörpert – aber es hat mich trotzdem ganz gut unterhalten. ;-)

      Liken

      • Stimmt, als Unterhaltungsfilm hat der schon getaugt : ) Aber wirklich gut fand ich nur die Effekte, Schauspieler und Story waren eher austauschbar.
        Aber natürlich auch Geschmacksache : )

        Gefällt 1 Person

  1. Die Abgrenzung ist tatsächlich schwierig. Die alten Klassiker, die man sich alleine im Zimmer angeschaut hat, bei leisem Ton und auf jedes Geräusch geachtet hat (danach vor allem, wenn man spazieren ging oder im Zimmer war und irgendwas kratzte an den Fenstern…:D). Fast schade, dass das beim Erwachsen werden doch irgendwie verloren geht – wobei Psycho-Horror oder gute Filme mit Spannung noch eine ähnliche Wirkung haben.

    Gefällt 1 Person

    • Super beschrieben. Genau so war das. Das hatte ich das letzte mal wirklich bei die Frau in schwarz. Ich war alleine im Haus und es war so gruselig nach dem Film durch das dunkle Haus zu laufen. Brrrrr. 👻👻

      Liken

  2. Pingback: Wochenrückblick 09.10.17-15.10.17 – Ich lese

Schreibe eine Antwort zu rina.p Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.