CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 67.7..: Was gibts sonst noch zu erzählen?

Die Geburtstagswoche bei Corly geht zu Ende – nächste Woche beschäftigen wir uns rund um den Fernsehen.

Was fällt euch sonst noch zum Thema Geburtstage ein?

Das ist gar nicht so einfach.

Ich glaube wir messen ihm zuviel zu. Allerdings will man ja auch wissen, wie alt man selbst oder andere sind. Und wie sehr bewundert man die, die richtig alt werden – also über 90. Also ist es irgendwie doch wichtig.

Ach es ist doch aber auch schön, wenn man den Tag irgendwie besonders gestaltet, an dem man das erste mal die Eltern angeschrien hat 😉

Für Kinder ist es doch besonders schön – es dreht sich nur um sie. Gäste, Geschenke, Kuchen, Spiele. Allerdings befürchte ich, dass die Kindergeburtstage auch irgendwie aus dem Ruder laufen. Ich habe nicht mehr so viel mitgekommen, die letzten Jahre. Aber mittlerweile ist es wohl üblich, den Gastkindern kleine Geschenktüten zu geben. Das gab es bei mir nicht. Wir haben Topfschlagen und Fangen gespielt. Ist auch irgendwie zu sehr auf Kommerz aus. Aber was will man machen? Ist so, wird überall so praktiziert – also macht man halt mit. Dem Kind zu liebe.

Als Teenie war es noch toll 16 zu werden und dann 18. Aber seit dem war irgendwie der Lack ab. Es gab nichts mehr worauf man sich so freuen konnte. Alles durfte man. Ich durfte noch nicht ins Kasino – erst mit 21 – aber da war ich bis heute noch nicht – also kein Verlust.

Jetzt ist es wohl wirklich nur noch so – wie alt schafft man?

Geburtstage sind schon schön – aber ich mag die Schenkerei nicht. Gerne bringe ich was leckeres mit – aber keine Geschenke mehr.

 

 

Advertisements

3 thoughts on “Corlys Themenwoche 67.7..: Was gibts sonst noch zu erzählen?”

  1. Huhu,

    das mit den Kindergeburtstagen seh ich ähnlich wie du. Ja, es ist üblich mit Geschenktüten und selbst als Kinder machen die ja schon Mottopartys. Ich find das teilweise einfach zu extrem, was da gemacht wird.

    Ja, stimmt. 16 und so war noch was besonderes.

    Aber ich mag die Schenkerei auch, wenn es nicht ausartet. An Geburtstagen find ich das vollkommen in Ordnung. An manch anderen Tagen übertrieben.

    LG Corly

    1. Genau – wenn es nicht ausartet. Bei mir war es mal eine Barby oder ein Buch – aber heute ist es manchmal zu übertrieben. Und wo zieht man die Grenze.

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s