Aktion Stempel

[Aktion Stempeln] Juli 2017 – August 2013

Eine Aktion die ihr bei Damaris anschauen könnt. Ihr seid aufgerufen, euch anzuschliessen. Dabei könnt ihr entscheiden, wie viele Jahre ihr zurückschaut. Mindestvoraussetzung beträgt jedoch ein Jahr. Hier könnt ihr die Details aufrufen.


Da ich letzten Monat etwas verpeilt war und den Juni mit dem Juli vertauscht habe, dachte ich, ich schau mal in meinen aller ersten Bloggermonat zurück. Das war August 2013. Also mal ausser der Reihe –

Blogging  – the Beginning. 

Tim Curran – Zerfleischt

Das Buch wird mir bestimmt immer in Erinnerung bleiben. Es ist wirklich Hardcore. Super geschrieben. So gut, dass es mir sogar einmal richtig auf den Magen geschlagen ist. Interessante Story – aber nur für Hartgesottene. Da kann sich mehrmals der Magen drehen.

Der Keller – Richard Laymon

Eine sehr schräge Geschichte, die es allerdings über drei Teile geschafft hat zu fesseln. Sehr fiktiv und auch manchmal an die Grenzen des guten Geschmack gehend. Aber halt ein Laymon. Ist mir wegen der Abartigkeit gut in Erinnerung geblieben.

Annette Blair – Hexen mögen´s heiss

Dieses Buch ist mir in Erinnerung geblieben, weil es mich wirklich genervt hat. Von Hexen ist hier schon mal keine Spur. Dann geht es um eine Beziehung zu dem Nachbarn mit Sohn und vielleicht ja oder vielleicht doch nicht und warum dieses und jenes nicht. Ahhhh. Nein – das hat mich genervt.

Mia Grant – Newsflesh-Triologie Teil 1 – FEED

Ein sehr guter Zombieroman. Wobei es hier eher um die Zeit nach dem Ausbruch geht. Ich kann mich nicht an alle Einzelheiten erinnern, aber  die Eckpunkte, die die Geschichte ausmachen sind präsent. Und ich bin entsetzt, dass ich es in vier Jahren nicht geschafft habe weiter zu lesen. Aber die sitzen für die Serienkiller Challenge schon auf der Liste. Also dieses Jahr geht es weiter.

Tommy Jaud – Hummeldumm

Das Buch bleibt mir bestimmt auch immer in Erinnerung. Jeder, der schon mal mit einer Reisegruppe, mit lauter fremden unterwegs war, wird einiges wieder erkennen. Ich fand es richtig witzig.

Richard Castle – Derrick Strom 01 – A Brewing Storm

Animiert durch die Serie Castle und der ständigen Erwähnung dieser Bücher wollte ich doch mal wissen, was da so hochgelobt wird. Ich weiss absolut nichts mehr über das Buch. Ausser, dass es mir nicht gefallen hat.

Alex Kava – Maggie O´Dell 01 – Das Böse

Das ist schade, hier weiss ich auch nichts mehr – Total weg – aber ich weiss, es gefiel mir.

Frostherz – Bettina Brömme

Meine aller erste Rezi auf meinem Blog und ich habe das Buch total vergessen. Ich weiss gar nichts mehr darüber. Es hat mir eher mittelmässig gefallen.

Advertisements

8 thoughts on “[Aktion Stempeln] Juli 2017 – August 2013”

  1. Hallo Rina,
    das ist ja auch interessant auf den allerersten Bloggermonat zurückzuschauen 🙂 Super!
    Ich stelle auch manchmal fest, dass ich von einem Buch gar nichts mehr weiß. Eigentlich traurig, aber wohl auch unvermeidbar. Arena Thriller habe ich eine zeitlang auch sehr gerne gelesen. Viel weiß ich davon nicht mehr. Vielleicht, weil man sie so schön nebenbei lesen kann. Und die Geschichten empfand ich auch als sehr unterschiedlich. Mal echt toll, dann wieder nur geht so.
    Von Tommy Jaud habe ich einige Hörbücher gehört – und mich schlappgelacht! Sie sind wirklich sehr witzig ❤
    Viele liebe Grüße,
    Damaris

    1. Hallo, ich finde es auch traurig, wenn man fast gar nichts mehr weiss, Man hat schliesslich paar Stunden damit verbracht. Tommy Jaud habe ich mir auch noch paar angeschafft, die ich noch lesen will. Man brauch auch manchmal was zum Lachen. Liebe Grüsse.

  2. Hallo Rina,
    an Hummeldumm erinnere ich mich auch noch sehr gut. ich habe es als Hörbuch gehört. Der Protagonist war echt ein bisschen dämlich *lach*
    Hab einen schönen restlichen Lesemonat Juli
    LG
    Yvonne

  3. Hallo Rina,
    von Deinen Büchern kenne ich nur Hummeldumm, das ich nicht so toll fand… erinnern kann ich mich auch nur noch an ein paar Einzelheiten.
    Ansonsten kannst Du Dich ja super erinnern, dafür, daß da 4 Jahre dazwischen liegen. Ich habe bei meinen zwei Jahren diesen Monat mehr rote Stempel zücken müssen…
    Liebe Grüß
    Kerstin

    1. Hummeldumm scheidet tatsächlich die Leser. Die einen finden es gut – und ich habe bei vielen gelesen, dass es ihnen nicht gefallen hat. Aber das ist ja auch okay so…wofür bräuchten wir denn sonst soviel Auswahl, wenn jedem das gleiche gefallen würde. An diejenigen die geblieben sind, kann ich mich gut erinnern – aber bei denen, die rot sind – nichts noch nicht mal Fragmente. Liebe Grüsse

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s