Quartals-tag: 2. Quartal: Flops: Bücher, Filme, Serien

Weiter geht es bei den Quartalsrückblicken bei Corly. Klar ist – wo Highlights sind, drängeln sich auch immer Flops rein. Also holen wir die mal aus ihrem Versteck.

Bücher

Flops waren es nicht so wirklich, eher Enttäuschungen.

Johnson, Maureen – Die Schatten von London 02 – In Memoriam

Dieser Teil war – für mich eigentlich überflüssig. Hier wird nur noch mal auf das Trauma vom ersten Teil hingewiesen. Schulische Probleme und Beziehungsprobleme. Verwirrte Gefühle. Das sind die Hauptthemen. Es gibt auch Zwischenfälle, die ein Eingreifen Bedarfen, aber die waren nicht so Spektakulär. Einen schönen Cliffhanger hat sie eingebaut. Der war grandios. Ansonsten ist das hier, für mich nur ein Verbindungsteil zwischen 1 und 3

Johnson, Maureen – Die Schatten von London 03 – In Aeternum

Warum hat mich dieser enttäuscht. Erstmal – mit diesem Teil ist nicht Ende – Es kommt mindestens noch einer. Auch hier – ein grandioser Cliffhanger. Die Geschichte hat mich einfach nicht fesseln können. Sie ist teilweise dann auch noch so flach geworden, dass ich einfach nur fertig werden wollte. Weswegen mich ein 4. Teil auch ärgert. Nun. Ich will natürlich wissen wie es weiter geht – also…Aber es gibt noch keinen Veröffentlichungstermin.

Rufty, Kristopher – Ein Hund namens Jagger

Was mich hier enttäuscht hat, hauptsächlich die Reaktion der Besitzerin. Ihr bester Freund wird  misshandelt und durch Drogen in ein Monster verwandelt und sie jammert wie so der Hund ihr denn so was antut. Ausserdem fand ich die sexuelle Beziehung zu dem Cop einfach unpassend. Es hat einfach nicht rein gepasst. Da erzählt dir einer, dein Hund hat Menschen getötet und du lässt dich durch Sex mit einem fast Fremden trösten. ÄHNG – Nö. Schreibstil war recht gut – die Dialoge immer mal wieder hölzern und plump. Aber der Erzählteil war gut geschrieben. Aber die Geschichte…nö.

Serien

Nicht überzeugen konnte mich

Kommissar Maigret 1 Die Falle

Es ist immer schwierig für einen Schauspieler aus seiner gewohnten Rolle auszubrechen. Alle verbinden Rowan Atkinson mit Mr. Bean. Also erwartet man fast ständig eine komische Grimasse. Dieser Teil war ok. Aber ich fand ihn nicht überragend. Natürlich hat Rowan eine gute Figur gegeben. Aber irgendwie hat es mich nicht fesseln können. Trotzdem werde ich wohl auch mal in die Folgenden Teile schauen.

The Bletchley Circle

Eigentlich keine Schlechte Serie. Mit 3-4 Folgen je Staffel und das bei 2 Staffeln, hatte die Serie nie wirklich eine Chance gehabt sich zu entwickeln. Denn bei der letzten Folge, der 2. Staffel konnte man absehen, dass sich vielleicht eine interessante Krimiserie entwickelt hätte. Frauen, die anhand ihrer Dechiffrier Fähigkeiten aus dem Krieg Morde auflösen. Aber da sie abgesetzt wurde, war es leider nicht ganz soo gut. Ok. Aber mehr nicht.

Filme

Neverlake

Keine schlechte Story. Ich spoilere mal – also wer den schauen will bitte überspringen – Ein Arzt, der Organe anderer Kinder stiehlt um seine Tochter mit Hilfe alter Myhten zu retten. Seine jüngste Tochter soll natürlich auch Opfer werden. Aber die Geister der Kinder warnen sie und ja..blabla….Gute Idee – total Langweilig.

Joe Dreck 2

Eine Fortsetzung, die die Welt einfach nicht brauch. Warum gibt man dafür Geld aus und ich verschwende wertvolle Lebenszeit. Tendenziell beachte ich einen Film, der eine Fortsetzung bekommt, schon mal. Denn sonst wäre ich nie darüber gestolpert. Wieder Erwarten, war der erste gar nicht soo schlecht. Aber der hier…Oh – verdammt. NE

Puls

Arg – schwere Entscheidung. Eine wichtige Message in diesem Film. Wir alle sind steuerbar durch unsere Handys. Wenn man manche Filme etwas sacken lässt bleibt wirklich oft die Message hängen und man vergisst, dass der Film eigentlich langweilig war. Er hat super gut angefangen um dann total abzuflachen. Aber ich finde den Inhalt – der ist wichtig. Deswegen eine kleine verhaltende Empfehlung. Aber er ist wirklich teilweise etwas langweilig.

Project M

Da brauche ich nicht viel zu sagen. Den haben wir abgebrochen. Total lahm. Die Erde wird zerstört. Das sehen vier Leute im All…und es passiert nichts…Bäh…vielleicht die letzten 10 Minuten – aber das weiss ich ja nicht.

Army of one

Ohwa. Über diesen Film habe ich mich echt aufgeregt. Wieso bitte schön bekommt jemand einen solchen Berühmtheitstatus nur weil er Bin Laden töten will? Er hat den Auftrag von Gott. Dafür macht er die verrücktesten Dinge – Aber so unnötig diese Geschichte und auch noch nach einer wahren Begebenheit. Der Kerl ist jetzt tatsächlich berühmt….also ne..

Zombiber

Ja – da brauche ich auch nicht viel zu sagen. Trash-Tierhorror.Ich denke der „schwimmt“ auf der Welle der Sharknado Filme. Den er war im Kino…uh – so schlecht. Die Biber sahen aus wie Handpuppen. Nä

Die Hollars

Auf dem Cover steht „Wahnsinnig Komisch“. Ich habe mir ja schon gedacht, dass es eher ein Drama als eine Komödie ist. Der Film ist ok. Aber auch eher unnötig. Die Mutter erkrankt an Krebs, die Familie findet wieder zusammen und schon zig mal gesehen. Also das hätte man sich einfach auch sparen können.

 

Advertisements

13 Gedanken zu “Quartals-tag: 2. Quartal: Flops: Bücher, Filme, Serien

  1. Pingback: Wochenrückblick 26.06.17-02.07.17 – Ich lese

    1. Ja – ich auch. Er war schon ganz gut – aber irgendwie ist der Funke nicht gesprungen. Ich werde trotzdem mal die folgenden Teile anschauen. Vielleicht braucht man einfach noch bisschen um ihn auch mal in einer anderen Rolle zu akzeptieren.

      1. Ich denk ich werd auch mal rein schauen und mir selbst ein Bild machen….vielleicht springt ja bei mir der Funke über😉

  2. Pingback: Quartals Tag 2. Quartal 2017: Schwächste Ideen: Bücher, Filme, Serien – Ich lese

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s