Corlys Themenwoche 62.5.: Hochzeiten: Lasst die Glocken erklingen: Kirchlich oder standesamtliche Trauung oder beides?

Weiter geht es mit den Hochzeiten bei Corly. Was würdet ihr bevorzugen, oder habt ihr beides geplant?

Kirche und/oder Standesamt, was bevorzugt ihr? 

Also wenn ich eine Hochzeit besuche, dann bevorzuge ich kirchliche Hochzeiten. Da sind standesamtliche Trauungen total öde. Kirchliche haben eine so schöne Atmosphäre und auch viele Predigten sind eigentlich ganz schön. Dann wirkt ein Brautkleid in der Kirche auch viel edler als im Standesamt.

Für mich selbst würde ich Standesamt bevorzugen. Es ist wesentlich weniger Stress. Und – wenn man ehrlich ist – auch um einiges günstiger. Ich bevorzuge für mich wirklich nur was ganz einfaches in kleinem Umfeld.

2 Kommentare zu “Corlys Themenwoche 62.5.: Hochzeiten: Lasst die Glocken erklingen: Kirchlich oder standesamtliche Trauung oder beides?

  1. Huhu,

    günstiger auf jeden Fall. Standesamt gehen ja auch meist nur die engste Familie und vielleicht noch sehr enge Freunde. Die anderen warten draußen oder kommen erst zur Feier, wenn es noch eine gibt. Ich war bisher nur einmal auf dem Standesamt mit dabei.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.