Corlys Themenwoche 60.4.: Namen: Mögt ihr eure Namen?

Wie ist das bei Euch mit Eurem Namen – mögt ihr ihn? Mochtet ihr ihn schon immer? Und was ist mit Eurem Nachnamen? Wie gefällt dieser Euch?

Heute bei Corly

Wie gefällt euch euer Vorname/Nachname? Oder seid ihr vielleicht gar nicht so zufrieden damit?

Ich hatte ja Anfangs schon mal erwähnt – weil ich wieder zu vorschnell war ;), dass ich als Kind meinen Namen nicht mochte. Er war einfach zu „exotisch“. Es gab ihn damals noch nicht so oft und Rocco Granada hat es mir echt schwer gemacht meinen Namen zu mögen. Ich wollte nie so gerne im Mittelpunkt stehen. Jetzt finde ich es ganz amüsant, wenn ich das Lied höre, ich werde aber auch nicht mehr damit begrüsst. 🙂

Also jetzt mag ich meinen Vornamen

Mein Nachname – nun jetzt ist er auch für mich ok. Aber auch lange Zeit hat es mich genervt mit einer bekannten Gruppe begrüsst zu werden. „Hallo mein Name ist Marina P“…“Ach wie bei den M und P s“ – „ja genau so…“ Bedeuten tut er Pfarrer

Aber auch hier mag ich mittlerweile das Außergewöhnliche.

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Corlys Themenwoche 60.4.: Namen: Mögt ihr eure Namen?

    1. Es war wirklich nervig. Jeder der mich neu kennen gelernt hat und auch ältere Bekannte haben sofort mit dem Lied angefangen. Wahrer Alptraum. 😁😁

      1. Ja – ursprünglich aber aus dem russischen – eine Ableitung von ..äh…Nadeschda – Kurz Nadja. Was für eine Wandlung 🙂

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s