100 Creative Challenges

[Blogprojekt] 100 Creative Challenges – Traum visualisieren

Die Challenge wird von Hitodrama angeboten. Hier soll der kreative Geist herausgefordert werden. Daher habe sie sich 100 Aufgaben ausgesucht, die man 2017 machen könnte. Größtenteils sind sie aus dem „A Daily Creativity Journal“ von Noah Scalin (mit leichten Veränderungen) übernommen worden, aber auch eigene Ideen hat sie eingebaut.

 

Ich hatte lange keine Idee mehr. Aber da ich gestern Nacht einen sich ständig wiederholenden Traum hatte, fiel mir ein, da war doch was mit

3. Verwende einen Traum, an den du dich erinnern kannst, als Inspiration für ein visuelles Werk.

Ihr werdet jetzt Zeuge, dass meine Zeichenkünste im Kindergarten, oder vielleicht noch Vorschule, stehen geblieben sind 🙂

Ich träume sehr oft, dass ich das Haus verlasse und das Tor offen steht. Manchmal sieht es so aus wie hier – die Tiere verlassen das Grundstück – Wobei zwei Hunde und zwei Katzen dabei sind – also unsere – manchmal sind die Tiere gar nicht dabei. Es kam sogar vor, dass beide Flügel des Tores offen waren und ein fremder VW-Bus im Hof stand, dann war es ein ganz anderes Grundstück mit einer verfallenen Scheune. Ein anderes Dorf und ich habe nur die Hündin gesucht. Also immer das Tor in verschiedenen Varianten und offen.

Ich habe keine Angst vor dem Traum – eigentlich nervt er mich eher, da schon wieder das Tor offen ist und ich mir das nicht erklären kann. Ich bin dann wirklich genervt oder sauer.

Advertisements

3 thoughts on “[Blogprojekt] 100 Creative Challenges – Traum visualisieren”

    1. 😉 Danke – ja im Moment fällt mir nichts ein. Ich muss auch mal wieder intensiv die Liste durchgehen um zu schauen was mich jetzt so anlacht. Oder wenigstens mal in Erinnerung rufen, was noch so machbar ist 😉

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s