BLOGAKTION: Follow Friday ~ eReader

Diese BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen. Mehr findet ihr bei Patricia

[FF-33] Welchen eReader nutzt du? Oder warum nutzt du keinen?

Ich nutze schon sehr lange einen Reader  – ich war schon dabei, als es fast kaum Ebooks gab. Es gab damals nur PDF oder TXT. Die hatte ich dann auf dem Palm. Dann bekam ich meinen ersten Reader von meinem Mann. Aus China, da es hier noch keine gab. Das schöne war er schluckte alles. Egal wo ich dann mein Ebook kaufte. Bzw. da noch kostenlos bei Geisterspiegel.de bekam. Dann kamen endlich auch die anderen auf den Trichter, dass man mal Ebooks veröffentlichen könnte. Also ich bin ein absoluter Fan von Readern. Mittlerweile benutze ich mein Smartphone, da ich das immer dabei habe und in jeder Situation lesen kann. Z. B. wenn man mal auf den ADAC warten muss ;-).

Was habt ihr für Geräte, welche Vor- und welche Nachteile haben sie im regelmäßigen Gebrauch?

Ich habe immer noch Reader – die sind aber unabhängig von irgendwelchen Buchhändlern. z. B. Amazon. Allerdings habe ich mir jetzt kürzlich die Kindle App aufs Handy gezogen um die kostenlosen Angebote manchmal zu nutzen. Nachteile hat es für mich eigentlich keine. Ich kann jederzeit lesen. Ich bin meist vor meinem Mann wach und da kann ich schon lesen ohne dass ich Licht machen muss. Das ist toll. Also für mich finde ich keine Nachteile. Ausserdem muss man weniger Bäume für die Papierherstellung töten.

Alternativ:
Warum hältst du trotz Trend zum digitalen Leseerlebnis an Papier fest?

Ich habe natürlich auch Prints – ganz habe ich ihnen nicht abgeschworen. Ich greife zwar nicht mehr so oft da zu – ausser auf einem Wühltisch ;-)

Es ist natürlich ein schönes Gefühl ein Buch in der Hand zu haben. Wie einen alten Freund zu treffen. Ich hoffe, sie sterben nie ganz aus. Denn wenn es mal einen dystopischen Zustand bei uns geben sollte und wir keinen Strom mehr haben, gibt es immer noch die Prinst :-D

10 Kommentare zu “BLOGAKTION: Follow Friday ~ eReader

  1. Uiuiui quasi ein Vorreiter in Sachen eReader … :o)

    Also ich werde auf jeden Fall weiter Bäume töten, dazu liebe ich Haptik und Duft neuer Bücher viel zu sehr! ;o)

    Aber auch ich gehe mit der Zeit und sehe inzwischen klare Vorteile in eBooks. Zum genussvollen Lesen soll es dann schon etwas komfortabler, als das Smarty sein. Aber eben auch leichter und technisch aktueller, als mein KFHD.

    Geisterspiegel, da war ja was – habe ich mir jetzt gleich mal wieder als Favorit gespeichert, um es nicht wieder zu vergessen. ;o)

    Gefällt 1 Person

  2. Huhu Rina,

    ich habe (noch) einen Kindle und einen Iriver Story HD – der kindle für Amazon und der Iriver für onleihe. Mit dem kindle liest es sich besser, aber da geht die onleihe ja nicht druff leider.

    Ab 10 Juli bin ich das Problem los, da bekomme ich von meinem mann den Skoobe Reader einen Icarus Illumina in der Skoobe Edition. Damit kann ich dann Onleihe, Skoobe und Amazon auf einem Reader Display lesen. Kanns kaum noch abwarten weil es so echt störend ist.

    Ich lese schon ziemlich lange ebooks – nicht ganz so lange wie Du aber ich war auch eher eine der früheren, wie noch alle gesagt haben das würde nieeee eine Konkurrenz zum Printbuch sein.

    Mittlerweile mag ich lieber ebooks, sind einfach viel handlicher und mit Licht. habe grad ein Rezi Exemplar als Print hier, das ist so unhandlich weiss gar nicht wie ich das halten soll, dabei hat das nur 450 Seiten.

    Also wenn ich die Wahl habe, immer ebook mittlerweile, finde das auch nicht dramatisch, die Preise sind fast die selben (bei den meisten Verlagen zumindest) also dürfte das für den Autoren auch keine Gewinneinbußen machen.

    LIebe Grüße und ein schönes WE
    Tanja

    Liken

    • Das klingt nach einem tollen Reader. Ich finde die Bindung an Amazon echt nervig. Ich liebe es einfach digital zu lesen. Ich habe für jede Stimmung Bücher drauf. Ich hatte vor einiger Zeit auch mal wieder ein Print, das fand ich auch total unhandlich und schwer. Es hat lange gedauert bis es schöne Auswahl an Ebooks gab. Aber endlich bekommt man fast alles. Dir auch ein schönes Wochenende LG 😁

      Liken

  3. Ich habe keinen Reader.
    Bin aber auch sonst nicht ganz auf was-gerade-in-ist-Level.
    Macht aber auch nix.
    Ich mag Bücher noch gerne in der Hand halten und blättern.
    Aber, wer weiß, vielleicht erwischt mich ja doch noch mal das E-Book-Fieber.

    Gefällt 1 Person

    • Es ist halt praktisch wenn man beim Arzt ist oder in Urlaub fährt. Da schätzt es meine Mutter auch sehr. Ich mag es, dass ich überall sofort lesen kann, da ich ja das Handy nutze. LG 😁

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu rina.p Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.