CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 52.2.: Ostern: Kennt ihr die Ostergeschichte?

Wisst ihr um was es bei Ostern wirklich geht? Dieses mal bei Corly

Ich kenne die Ostergeschichte. Ich war nicht gross in der Kirche als Kind. Aber ich hatte eine Kinderbibel und zig Jesusfilme, die damals zu Ostern immer hoch und runter gelaufen sind. Deswegen weiss ich was dort gefeiert wird. Auch was der Unterschied ist zu Weihnachten. Komisch ist nur – warum wird die Geburt Christi ausgiebiger gefeiert als seine Auferstehung? Eigentlich ist das doch der höchste Feiertag? Sehr seltsam. Allerdings bemerke ich, dass sich auch bei Ostern was tut. Der Kommerz hat auch dort eingeschlagen. Überall sieht man Kinderspielzeug, das vermehrt beworben wird und auf den Verkaufsflächen in den Vordergrund gestellt wird.

Ich weiss nicht wie das heute so ist und ob die vielen Interviews in Funk und Fernsehn tatsächlich das heutige Wissen zur Christus Geschichte wiedergibt. Aber wenn. Puh – sehr schade. Da ist eine Bildungslücke, die geschlossen werden sollte. Egal welchen Glauben man angehört. Es ist nicht nur Religion – es ist auch Geschichte.

 

Advertisements

3 thoughts on “Corlys Themenwoche 52.2.: Ostern: Kennt ihr die Ostergeschichte?”

  1. Dem kann ich nur zustimmen. Es ist erschreckend zu sehen, wie wenige Leute die eigentlichen Bedeutung der Feiertage im Jahr kennen. Die meisten nutzen sie als lieb gewonnene freie Tage, manche überhäufen ihre Kinder mit Geschenken, und wiederum andere machen sich aus diesen Tagen überhaupt nichts. Schade eigentlich, denn so wie du schreibst, sie sind auch Geschichte, sollte man evtl. auch mal in Schulen anregen, nicht nur im Religionsunterricht sondern auch im Geschichtsunterricht zum geeigneten Zeitpunkt auf die anstehenden Feiertage und deren Bedeutung zu sprechen zu kommen. VG Nele

    1. Das finde ich auch. Genau. Da passt es doch ganz gut. Vor dem Feiertag einfach mal die Bedeutung erläutern. Sich mal bewusst machen, dass es nicht nur um Schenken und Feiern zu dieser Zeit geht. LG

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s