Corlys Themenwoche 52.6.: Wald, Blumen, Pflanzen: Welche Pflanzen mögt ihr und wieso?

Weiter geht es mit den Pflanzen heute bei Corly

Pflạn·ze
Substantiv [die]
  • ein Organismus, der meist aus Wurzeln, Blättern und einem Stiel besteht.
    „eine blühende/abgestorbene/Fleisch fressende/immergrüne Pflanze“

 

Also da wir ja die Blumen schon extra hatten, nehme ich einfach mal das Grünzeug – Büsche und so.

Also was ich unheimlich mag sind Forsythien – die blühen jetzt überall. Und die Ranunkeln.

Ansonsten finde ich die Rapspflanzen. Die stinken zwar, aber so ein Rapsfeld sieht schon toll aus.

rapsfeld-201020451026ranunkelstrauch-breit-300-fl

Grünpflanzen mag ich eigentlich alle.

Diefenbach – hab ich aber abgeschafft, da giftig und Katzen lieeeeben Pflanzen. Dann hatte ich jahrelang eine Amarylis. Die hab ich mal von der Mutter meines Patenkindes bekommen. Die war mein Stolz. Und dann ist sie eingegangen.

Pfefferminze – die Wuchert ja wie sonst was. Ich hatte paar Jahre eine in Hof in einem Topf. Wie auch immer ich es geschafft habe  – sie ist eingegangen. Schade. Ich habe mir da gerne mal einen Tee gemacht.

Es gibt wenige, die ich echt nicht mag. Da könnt ihr dann morgen reinschauen

Advertisements

3 Gedanken zu “Corlys Themenwoche 52.6.: Wald, Blumen, Pflanzen: Welche Pflanzen mögt ihr und wieso?

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s