Deutscher Follow Freitag

BLOGAKTION: Follow Friday ~ Romanfiguren

Eine Aktion die unter neuer Flagge bei Patricia von Fiktive Welten liebevoll weiter geführt…

[FF-25] Worauf kommt es dir bei Romanfiguren hauptsächlich an?

Was ich nicht mag sind diese immer perfekt aussehenden Figuren. Wenn also der/die Person den Raum betritt und auf die überirdische Schönheit hingewiesen wird, bin ich meist schon gelangweilt. Ich mag es eher „normal“ Wie oft trefft ihr jemanden, der so toll aussieht. Aber meist mach ich mir trotz den Beschreibungen eh mein eigenes Bild und bin dann manchmal erstaunt, wenn noch  mal beschrieben wird wie die Person aussieht und in  meinem Kopf jemand anderer rumgeistert. 😉

Sie müssen schon Tiefe haben. Sympatisch rüber kommen, trotzdem sie vielleicht einige negativen Eigenschaften haben. Humor finde ich nicht schlecht. Bisschen Sarkasmus mag ich. Was ich  nicht so mag sind dies schematisierten Charakter nicht. Gerade bei Thrillern ist das gerne. Immer irgendwie ein Cop, der irgendwie Mutter bis Schwager verloren hat und deswegen ein Miesepeter ist…oder so etwas. Ich lese das schon mal gerne – aber es kann auch mal bisschen Abwechslung sein. Nicht immer muss man traurig und mies gelaunt sein wenn was passiert. Ich mag auch manchmal gerne so bisschen freche Personen. Es ist wirklich schwer einzudämmen. Im Grunde steht und fällt alles mit der Beschreibung und der Fähigkeit Leben einzuhauchen. Die äußerlichen Merkmale interessieren mich meist nicht, wenn sie nicht ständig wiederholt werden. In meinem Kopfkino bilden sich die Figuren nach ihren Taten. Klamotten interessieren mich auch eher nicht, ausser sie sind wichtig für die Handlung oder Charakterisierung der Person, da reicht mir der Stil.

Schwierig.

Advertisements

6 thoughts on “BLOGAKTION: Follow Friday ~ Romanfiguren”

  1. Hallo,

    jetzt habe ich echt lachen müssen.

    „Gerade bei Thrillern ist das gerne. Immer irgendwie ein Cop, der irgendwie Mutter bis Schwager verloren hat und deswegen ein Miesepeter ist“

    Wer mag schon seinen Schwager *lol* Das war jetzt böse.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

  2. Das mit den gebeutelten Cops stimmt echt auffallend. Irgendwen verloren oder die Frau hat sich getrennt, woooosh abgerutscht, Alkohol und Zigaretten, vielleicht auch mal die ein oder andere Droge, wieder halbwegs berappelt aber die soziale Kompetenz ist voll auf der Strecke geblieben … ;o)

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s