Corlys Themenwoche 48.2.: Meer: Gibt es etwas besonderes, dass es nur am Meer gibt und euch deswegen so gut gefällt oder eben nicht gefällt?

Das Meer – gibt es was schöneres. Lest mehr bei Corly

Gibt es etwas besonderes, dass es nur am Meer gibt und euch deswegen so gut gefällt oder eben nicht gefällt?

Ja – das Meer…

 

Ok. Wieder ernst werden.

Der tolle Horizont – alles wirkt so gross und entfernt und frei

Ich bin eigentlich so kein Fisch-Fan aber sie beim Schnorcheln zu beobachten, das ist toll. Ich habe einmal Brot  mit genommen was für ein Erlebnis – wie Piranhas. Wahnsinn, am nächsten Tag war ich schlauer und hab es in eine Tüte gepackt um es dann dosiert zu verfüttern. ;)

Ich liebe es Barfuss am Ufer zu laufen. Geht natürlich nur am Sandstrand – Steinstrand ist nicht so toll zu laufen. Aber der Vorteil – Das Wasser ist sehr viel klarer und schneller tief. Bei einem Sandstrand dagegen kann man oft ewig laufen bevor es abfällt. Beides sehr schön

Die Unterwasserlandschaft schon nur in Schnorcheltiefe – toll. Vorallem wenn alte Frauen beim Schwimmen ihr Badeanzugoberteil herunterziehen…hihihi….So erlebt. Freiheit für die Frau – entsetzten bei mir..:-)

Muscheln – na klar – Gläserweise gesammelt. Und zu Hause regelmässig ausgeleert sortiert wieder zurück ins Glas…

Die Sonnenuntergänge – sooo romantisch

Die Luft – ein Traum – eine sanfte Brise schön

Man ist irgendwie gelassener am Meer – die Welt scheint sich langsamer zu bewegen. Die Zeit ist relativ…einfach toll.

 

5 Kommentare zu “Corlys Themenwoche 48.2.: Meer: Gibt es etwas besonderes, dass es nur am Meer gibt und euch deswegen so gut gefällt oder eben nicht gefällt?

  1. Huhu,

    ha, ha. Das Meer. Hätte ich nicht gedacht. J)

    Ja, der Horizont ist auch toll. Da geb ich dir recht.

    Stimmt, Barfuß im Sand laufen ist echt schön.

    Sonnenuntergänge sind toll. Keine Frage.

    Schnorcheln ist ja eher nicht so meins.

    Stimmt. Mit dem Punkt hast du auch Recht. Liegt vielleicht am Urlaub. J

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  2. Mir gibt das Meer eine unglaubliche Ruhe… Es gibt für mich nichts schöneres als auf der Luftmatratze auf dem Meer zu treiben oder am Strand zu liegen, mit geschlossenen Augen und das Meeresrauschen zu hören. Am Meer fühle ich mich so verbunden, der ganze Stress vom Leben und Alltag verlieren an Bedeutung, alles ist friedlich… Außerdem liebe ich diese unendliche Weite, wenn man auf’s Meer blickt. Und meine Haut liebt das Salzwasser. :)
    LG, Jasemin

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.