Wochenrückblick 20.02.17-26.02.17 – Helau und was es sonst noch neues gibt.

Der Februar neigt sich dem Ende zu. Und der Frühling blinzelt über die Eismauer. Bald können wir uns freuen. Es wird wärmer. Dieses Wochenende können die Narren den Winter vertreiben.

In der Geschichtszauberei ging es mit meiner Gruselgeschichte weiter – Ich habe etwas Gas gegeben, da ich endlich abschliessen möchte, aber das werden noch paar Teile. Ich wollte sie gerne bis Ende des Monats beenden, da ich ab 1.3. einen neuen Blog eröffne, auf dem nur meine Geschichten erscheinen werden. Aber das schaffe ich hier nicht mehr, die wird also hier abgeschlossen. Es wird immer Verlinkungen in dem Wochenrückblick geben, der Euch – wenn Interesse besteht – auf den anderen Blog leitet.

Corly hat in ihrem Serienmittwoch wieder eine Mitmachaufgabe mit unseren Serienhelden gestartet. Erlebt einige Serienstars an Fasching 😉

Bei den Büchern habe ich

Serien

  • Kurzrezi Serien war auch mal wieder dabei. Einige abgeschlossene Staffeln habe ich mal aufgeführt.
  • Abgeschlossen haben wir The 100 Staffel 2. Eine sehr durchwachsene Staffel. Am Anfang gut, dann hat sie abgebaut, dann wieder an Fahrt aufgenommen und einen fetten Cliffhanger hinterlassen
  • The Last Ship Staffel 2 haben wir endlich mal angefangen. Sehr spannend. Kann ich echt empfehlen
  • The Crown Staffel 1 habe ich abgeschlossen. Eine sehr ergreifende Serie, die einen wirklich einen Einblick in die Pflichten und Hürden einer Königin blicken lassen und manche ihrer Entscheidungen auch erklärt.
  • Hooten and the Lady – da war ich neugierig. Ist voll von Klischees, die man bei einer Abenteuerserie einer Nerd-Frau und eines amerikanischen Haudegens erwartet. Keine Überraschung aber amüsant.
  • Law and Order SVU habe ich auch mal weiter geschaut. Staffel 17. Ist das zu fassen? Nun ja. Hier hat sich eine stabile Qualität eingependelt. Manchmal schaue ich es ganz gerne. Aber auch oft mit grossen Pause dazwischen.
  • The OA – Hat gute Elemente, aber meist zieht sich die Serie ich bin sehr gespannt, wie es hier ausgeht.
  • Ash vs Evil Dead – da muss man einfach Fan sein…immer wieder sehr blutig…aber genial
  • The Walking Dead – ja – das ist jetzt die Phase wo man nur den Kopf schüttelt und Neegan gerne seine Lucille über den Schädel hauen will.
  • The Crown habe ich beendet. Eine tolle Serie wenn man echt mal hinter die Kulissen des gegenwärtigen Königshauses schauen möchte. Sehr gut.

Filme

  • Deepwater Horizon hat sehr langsam angefangen, und sehr impulsiv geendet. Kann man einen Film, der nach einer wahren Katastrophe dreht, als gelungen bezeichnen. Ein spannender Film. Sehr skurril
  • Haus der Dämonen 2 – war richtig gut. Endlich mal wieder ein gruseliger Film. Das gruselige hat dann zwar etwas nachgelassen, aber bis dahin – gut. Die Mutter war echt nervig. Nach einer wahren Begebenheit. Hat aber absolut nichts mit dem ersten Teil zu tun. Gar nichts.
  • Projekt Almanc – wie wäre es in die Vergangenheit zu reisen um kleine Fehler zu korrigieren? Verführerisch, aber was kann dieser kleine Fehler bewirken. Hat bisschen schwächen im mittleren Teil, aber ansonsten war er nicht schlecht.

 

Was gibt es sonst noch so?

Eigentlich ist diese Woche nicht viel passiert. Wir waren noch krank geschrieben. Sind aber jetzt wieder fit. Und der Wecker für morgen ist gestellt. Leider ist uns keine Alternative eingefallen und wir müssen wieder arbeiten…*Seufz*

Eine kleine Änderung habe ich auf meinem Blog geplant. Ab dem 1.3. werde ich  meine Geschichten auf einem neuen Blog veröffentlichen. Ich denke es wird für mich übersichtlicher. Ich werde in den Wochenrückblicken die  neuen Geschichten verlinken und auch unter dem Reiter auf meinem Buchblog „Geschichtszauberei

Da ich richtig Spass am Schreiben gefunden habe, wird es – denke ich – einfach zuviel für einen Buchblog. Deswegen „outsource“ ich. Ich freue mich, wenn ihr weiter meine Geschichten lesen möchtet.

Für alle Narren und Narrhalesen – vertreibt uns mal den Winter weiter und bleibt sauber. Viel Spass beim Feiern.

Und für alle Faschingsmuffel oder verhinderten – einen schönen Start in die Woche…

Eure Rina.p

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Wochenrückblick 20.02.17-26.02.17 – Helau und was es sonst noch neues gibt.

  1. Huhu,

    oh, man du schaffts mich mit deinen Geshichten. Ich glaube jetzt muss ich schon wieder zwei Teile aufholen. Ich find das mit dem Blog eine gute Idee, aber für mich würde ich das nicht mehr machen. Zu umständlich. Habe das auf meinem Blog eigentlich recht gut sortiert denke ich und jeder der damit nicht klarkommt ist selbst Schuld, denk ich. Ich müsste aber mal noch einen Bereich für Herrenhaus anlegen.

    LG Corly

    1. Hihihi…Ja – jetzt mach ich bisschen Pause zum nächsten Teil. Da ich es eh nicht schaffe bis zum 1.3. zu beenden. 😉 Bin gespannt wie das mit dem Blog wird. Ich hoffe nicht zu umständlich. Aber ich will ja nur die Geschichten da haben, der Rest bleibt ja hier….also auch die meiste Zeit. Du hast Recht, wer nicht klar kommt ist selbst Schuld. Es wird ein Experiment. Mal sehen…:)

      1. okay, da bin ich gespannt. Ich habe gerade Nora endgültig beendet sind etwa 40 Seiten in Din A 5 Format in Word. War ein komisches Geühl.

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s