CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 46.4.: Kleidung: Welche Winterkleidung?

corlys-themenwoche-logo1.jpgWinterkleidung ich bin froh, dass es bald nicht mehr nötig ist…Heute bei Corly

Was tragt ihr im Winter?

Was den Winter wirklich unattraktiv macht – neben Kälte und schlechtem Wetter.

Die vielen Klamotten. Schichten über Schichten. Wah….

  • Ich trage nie Mützen – da nehme ich eher die Kapuze vom Hoodie oder von der Jacke. Die Mützen rutschen mit immer vom Kopf  – das nervt.
  • Ich trage nie Ohrenschützer. Lästig.
  • Ich trage eher selten lange Unterhose.
  • Ich trage auch eher selten Handschuhe. Ich ziehe lieber meine Hände in die Ärmel rein.
  • Was ich fast immer trage ist ein Halstuch, oder wenn ich weiss, ich bin länger draussen einen dicken Schal.
  • Als Hose eigentlich immer Jeans
  • Oberteil ist dann meist ein T-Shirt und ein Pullover. Wenn es so richtig, richtig kalt ist, ziehe ich auch mal ein Unterhemd drunter aber nur auf der Arbeit, da es dann immer zieht wenn die Tore aufgehen zum Autos beladen.
  • Schuhe habe ich meist Turnschuhe an. Selten Stiefel.
  • Ach und die verhasste Jacke. Wenn es wirklich nur zwischen Auto und Warmen Raum ist, gehe ich oft ohne. Aber wenn ich paar Meter gehen muss, Hunde oder Parkplatz dann nehme ich schon mal die Jacke. Aber da muss der Parkplatz weit weg sein. Auf der Arbeit läuft man schon mal knapp 5 Minuten von Parkplatz zur Halle. Da nehme ich auch eine.

 

Advertisements

18 thoughts on “Corlys Themenwoche 46.4.: Kleidung: Welche Winterkleidung?”

  1. Huhu,

    Mützen trag ich auch eher ungern. Nur wenn es richtig kalt ist. Meist nehme ich auch eher die Kapuze.

    Ohrenschützer trage ich auch nie.

    Handschuhe trage ich ganz gern, aber nur die wo die Finger reinpassen. Die anderen sind ätztend. Kann man nichts gescheit mit machen.

    Unterhemd ziehe ich eigentlich nicht an. Das ist für mich dann das T-Shirt. Ich mag Unterhemden nicht.

    Turnschuhe im Winter ziehe ich nur noch ungern an. Das rutscht immer so.

    LG Corly

    1. Unterhemden ziehe ich auch ungerne an, wirklich nur wenn es sooo kalt ist um die Nieren zu schützen, da es in der Firma echt übel reinzieht.

      1. Als ich die Überschrift gelesen hatte denkt Mann an dicke Klamotten….scherzhaft dachte ich sofort ich schreibe das Gegenteil😃😃

    1. Ich bin ein Herbstkind. Mag´s aber gerne warm.Schal trage ich aber auch nur, weil der Hals doch bisschen Schutz brauch. Ansonsten nervt mich das Gefummel, entweder zu locker oder zu fest….grrr…
      :-):-)

      1. Schlauchschal…ich glaube ich habe sogar einen von meiner Cousine bekommen. Den such ich mir gleich mal raus und probiere das….Danke für den Tipp. Die Farben im Herbst sind immer schön…:-):-)

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s