Bookish Sunday

Bookish Sunday #27 – Deine erste Rezi – heute betrachtet

bookish-sunday-tcofal.pngAn jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht. Halt alles was mit Büchern zutun hat!

Die Aktion findet ihr bei Ines.

 

Les dir nochmal deine allererste Rezension von deinem Blog durch, und sag uns, ob sich deine Meinung über das Buch in der ganzen Zeit geändert hat oder immernoch gleich ist.

frostherz

Mein erstes Buch, das ich hier rezensiert habe war ein Thriller und ich kann mich überhaupt nicht mehr daran erinnern. Als ich eben noch mal die Fussnote las, viel mir gerade dieser Aspekt wieder ein. Ansonsten ist dieses Buch in dem schwarzen Loch meiner Gehirnwindungen verschwunden. Um also zu wissen, ob ich genauso empfinden würde, müsste ich es noch mal lesen. Da es mir aber nicht so gut gefiel, wird es wohl nicht passieren.

Was ich aber hieraus ziehe. Die ganzen Aktionen, die auf den Blogs stattfinden, bewirken, dass man ein Buch einfach viel länger im Gedächtnis behält. Man beschäftig sich  mit den Geschichten und Protagonisten, bis sie einem manchmal zu den Ohren raus kommen. Selbst wenn manche im Reader vielleicht die Augen verdrehen, wegen den Aktionen. Sie helfen wirklich. Sie helfen bei der Blogvernetzung und dem Gedächtnis.

Advertisements

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s