Buchtastische Zwischengedanken – Blake, Russell – JET 2 – Verraten

buchtastische_zwischen-gedanken

Eine Aktion von Wortbildwerke. Ein Zwischenbericht zu meiner aktuellen Lektüre. Vorallem kann man da wunderbar festhalten wie sich die Gefühle zu seinem Buch ändern

Blake, Russell – JET 2 – Verraten

Blake, Russell - Jet

Nach dem ich ja hier schon mal kurz mein aktuelles Buch vorgestellt habe und fleissig weiter gelesen habe kann ich einen aktuellen Zwischenbericht bringen.

Anfangs hatte ich wirklich etwas Schwierigkeiten mit der holprigen Übersetzung. Aber, entweder habe ich  mich daran gewöhnt, oder es hat sich etwas geglättet. Genau kann ich das nicht beurteilen. Das Buch hat schnell an Fahrt zugenommen. Jet hat ihre kleine Tochter geholt und schon wieder verloren. Um sie wieder zu bekommen muss sie verschwundene Diamanten zurück holen. Dafür muss sie nach Thailand und zur Zeit hält sie sich im Süngenpfuhl Bangkok auf. Der Autor weist in seinem Vorwort darauf hin, dass seine Erzählungen nicht ganz den Fakten entsprechen, aber schon sehr naheliegend sind. Es ist alles Fiktion und man soll sich den Spass am Lesen nicht nehmen lassen. Wenn man nicht selbst schon Berichte über das Thailändische Nachtleben gesehen hätte, könnte man es abwinken. Aber er beschreibt wie diese Sexbranche boomt und wie sich die Frauen behandeln lassen müssen. Hier ist man in einer echt miesen Zwickmühle. Denn – die Frauen bringen oft das einzige Geld mit nach hause, dafür müssen sie aber die schlimmsten Dinge mit sich machen lassen. Dann werden die Mädchen mit elf Jahren verkauft damit die Familie nicht verhungert. Beim Lesen wird man echt wütend, was sich da so abspielt. Die Sexbranche ist die grösste Einnahmequelle. Ganz übel. Da vergeht einem der Wunsch dieses Land zu besuchen. Also ihr seht. Der Autor hat eine sehr bildliche Art zu schreiben. Aber er beschreibt keine Details. Dafür sorgt die Fantasie alleine. Das Buch ist bis jetzt sehr Actionreich und spannend. Es macht Spass mit Jet die bösen zu Verhauen und zu erschiessen. Was mich etwas langweilt sind dann die Beschreibungen der Waffen und deren Funktion. Denn davon verstehe ich nichts und komme deswegen da nicht mit. Aber das überlese ich und weiter geht es dann mit Jets Abenteuer.

Es hat sich ziemlich gut entwickelt. Ich habe gesehen im Original gibt es mittlerweile elf Bände…hier nur zwei. Ich bezweifel, dass die anderen rüber kommen und hoffe auf ein rundes Ende.

 

Werbeanzeigen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.