Raymond A. Scofield – Das Weihnachtswunder von Old Nichol

weihnachtswunder-von-old-nichol

Autor: Raymond A. Scofield (Gert Anhalt)
Titel: Das Weihnachtswunder von Old Nichol
Verlag: Rütten & Loening
Erscheinungsdatum: 19. September 2016
Seitenanzahl Printbuch: 240 Seiten
Genre: Drama, Weihnachten, Fantasy
Gelesen als: Ebook
Zeitraum 22.12.16 -27.12.16
Band einer Reihe: Nein
Challenge: Deutsche Autoren Challenge

Worum es geht: Arme Waisenkinder, Leprechauns, Glück, ein Weihnachtsfenster, Drogen, Happy End
Wo : London – Old Nichol
Klappentext: Was ist das Weihnachtsglück?
Die Geschwister Anna und Benjamin sind vor einer Hungersnot aus Irland nach London geflüchtet. Im düstersten Winkel der Stadt geraten die Kinder in die Fänge des zwielichtigen Apothekers Fox und bald auch – unschuldig – in die Mühlen einer gnadenlosen Justiz. Kurz vor Heiligabend scheint alles Glück sie verlassen zu haben. Nur einer kann sie retten – aber der ist sehr klein und die Widrigkeiten sind ungeheuer groß…
Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte aus dem London von Oliver Twist – vom Autor des Bestsellers „Der große Lord“.

Enthält Spoiler

Die Handlung ist eine sehr beliebte zu Weihnachten und ich lese sie auch immer wieder gerne. Irgendwie ist die Kulisse der armen Waisenkinder, die es schwer haben, aber dann doch irgendwie ein Happy End erleben unerschöpflich. Und ich stehe drauf. Unsere Geschichte spielt zur Weihnachtszeit. Anna und Benjamin sind als blinde Passagiere, nach dem Tod ihrer Eltern, nach London geschifft. Sie konnten bei ihrer Tante unterkommen, die aber leider auch kurz darauf starb. Benjamin hat einen schlimmen Husten, der ihm sehr zusetzt. Anna hat in einem Spielzeugladen einen Job bekommen. Dieser wird eher schlecht als Recht bezahlt. Aber sie liebt diesen Job. Ausserdem gibt es jedes Weihnachten ein Weihnachtsfenster, das so viel Freude schenkt und viele Leute anlockt. Es ist für viele das Highlight der Weihnachtszeit. Aber leider ist ihnen das Glück nicht hold. Mrs. Crackpickles ist die Besitzerin des Spielzeugladens. Leider ereilt sie eine schlimme Nachricht und das Weihnachtsfenster läuft Gefahr nicht aufgebaut zu werden. Aber Anna und Benjamin haben andere Probleme. Benjamin hat sich bei dem Apotheker Mr. Fox, viel Geld geliehen um Schuhschwärzer zu werden. Aber das wird leider nichts und er muss die Schulden abarbeiten. Dafür muss er Kurier für besondere Medizin sein. In der Zwischenzeit hat Anna ein Geschäft mit dem Apotheker gemacht, damit er ihrem Bruder Medizin für seinen Husten gibt. Sie verkauft dafür die Aufzeichnungen ihrer Tante. Aber da ist ein ganz besonderes Rezept dabei. Stellt Euch vor. Es gäbe ein Pulver, das Glück verbreitet. Und solch ein Rezept kommt in falsche Hände. Das ist ein Teil dieser Geschichte. Anna kommt in eine Besserungsanstalt – wie sie dort wieder herauskommt und ihre beste Freundin kennen lernt könnt ihr hier lesen. Auch warum Benjamin fast ins Gefängnis kommt und stirbt – Alles hier drin. Und was Chip mit einem Leprechaun erlebt und wie sie das Glück retten. Auch das könnt ihr alles hier lesen. Es ist also sehr abwechslungsreich und spannend. Der Schreibstil ist ziemlich gut. Man hat etwas Probleme mit der Sprache des Leprechauns, aber nur anfangs. Die Atmosphäre der Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit und der Hoffnung finde ich gut widergegeben. Spannung ist gut aufgebaut. Obwohl ich mir gerne vielleicht noch 2-3 Kapitel mehr gewünscht hätte um Annas Aufenthalt im Besserungsheim etwas auszubauen und auch bisschen das Problem mit Benjamin und Mr Fox. Schön ausführlich war der Anfang aber ich hatte am Ende so einen gehetzten Eindruck. Bischen Schade. Aber trotzdem fand ich die Gesichte toll. Die Originalität war hier gegeben, das durch den Leprechaun die Mythologie eingebaut wurde. Fand ich sehr amüsant. Was mir auch gut gefallen hat war, dass jedes neue Kapitel als Überschrift eine kleine Zusammenfassung hatte und dadurch die Spannung aufgebaut wurde.

  • Fünftes Kapitel: Benjamin wird zum Kurier für Apotheker Fox, und Anna soll für Mrs. Crackpickle etwas Wichtiges erledigen
  • Neuntes Kapitel: Anna lernt eine böse Dame kennen. Apotheker Fox erfüllt sich einen lange gehegten Traum, und Chip macht eine sensationelle Entdeckung.

Fazit:

Ich mochte dieses Buch sehr gerne und bin gespannt – ich werde mir auch den grossen Lord anschaffen und auch die Krimis mal ins Auge fassen. Ich mochte die Geschichte und den Stil. Hätte noch paar Seiten länger sein können, aber ich war mit dabei und habe den Kindern die Daumen gedrückt. Für Fans von Oliver Twist und ähnlichen Geschichten absolut empfehlenswert. Ein tolles Buch zu Weihnachten mit Happy End.

4,5 von 5

Charaktere

Anna O´Reilly – rothaarig, 10 Jahre, trägt immer Hosen, ist sehr mutig und kümmert sich um ihren kranken Bruder. Ihr Traum ist es nach Queensland – Australien auszuwandern. Kommt durch ein Missverständnis in eine Besserungsanstalt.

Benjamin O´Reilly – rothaarig, 12 Jahre, schwer an einem Husten erkrankt. Er versucht viel Geld zu verdienen um sie nach Australien zu bringen. Bringt sich dadurch in Probleme. Das bringt ihn fast ins Gefängnis

Tante Siobhan – ist die verstorbene Tante, die eine erfahrene Kräuterfrau war. Sie hat ein Glückspulver und einen Leprechaun für ihren Neffen und ihre Nichte da gelassen. Aber es läuft nicht ganz so glatt. Sie hat aber eine schöne Falle für Mr Fox eingebaut

Witwe Crackpickle – Die Besitzerin des Spielzeugladens. Sie ist keine sehr nette Frau und erfährt einen Schicksalsschlag, der sie daran hindern wird das berühmte Weihnachtsfenster diesesmal auszustellen. Anna arbeitet für fast nichts für sie.

Elias Fox – der Antagonist – Kräuterkundler und Apotheker, der mit illegalen und tödlichen Drogen handelt. Er findet das Glückspulver und das Rezept. Sein Traum wird dadurch wahr und seine Gier sein Untergang

Chip – Er wird ein treuer Freund der Geschwister. Er ist ein Schuhschwärzer und als letzter in der Gilde eingetreten. Ein Feuer hat ihn schwer am Gesicht und Arm verunstaltet. Aber er ist ein netter und ehrlicher Kerl.

Konstabler Gordon – Ein geschmierter Polizist. Er wird von den Gilde-Bossen geschmiert und macht Jagd auf die Geschwister

Detective Inspector Cartwright – Er ist auf der Jagd nach einem skrupellosen Drogendealer. Dieser ist verantwortlich für einige Todesfälle bei Kindern durch das Mittel Muttertrost. Er stellt Benjamin und schafft es den Übeltäter zu stellen.

Wasmut,  mit vollem Namen Waòismuotth, Earl and Pearl of Loungflègéllan and Leaingscúll-Murphy-Gwòynnsdrough, letzter legaler Großneffe des letzten rechtmäßigen Großcallaghan von Cork und Lowbutton – Leprechaun. Ein witziger Kerl, der Tante Siobhan ein Versprechen gegeben hat sich um das Glück der Kinder zu kümmern. Und das nimmt er sehr ernst. Er bekommt Hilfe von Chip.

Gary Simmons – einäugiger Gildenführer der die Kinder schwer für sich arbeiten lässt.

Nicholas Sheehan – ein Ire der gezwungen ist am Hafen zu arbeiten – er übersetzt das Rezept für den Apotheker. Und kommt zu Tode durch einen Kutschunfall.

Madame Rose – Die Leiterin des Besserungsanstalt von St. Pancras. Sie herrscht mit harter Hand und wenn die Kinder nicht spuren kommen sie in die Tretmühle. Sie kümmert sich schlecht um die Kinder und sie müssen schwer arbeiten. Eine harte Frau, die Lachen nicht guthieß und an Milde nicht glaubte.

Molly – ein schielendes Mädchen, das Annas beste Freundin wird. Beide schaffen es aus der Besserungsanstalt zu entkommen

 

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Raymond A. Scofield – Das Weihnachtswunder von Old Nichol

  1. Pingback: Quartals-Tag 4.1.: Highlights: Bücher, Film, Serie | Ich lese

  2. Pingback: Wochenrückblick 26.12.16-01.01.17 | Ich lese

  3. Pingback: [Aktion Stempeln] – Rückblick auf Dezember 2016 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.