Allgemein, CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 31.6.: Historische Woche: Welche Historischen Persönlichkeiten (real) findest du am faszinierensten?

corlys-themenwoche-logo1.jpgHeute geht es bei Corly um reale Persönlichkeiten die wir faszinierend fanden.

Welche historische Persönlichkeit/en (Real) findest du faszinierend/ am faszinierensten? (wobei es nicht ausschließlich Histroiker oder Kriegsberühmtheiten sein müssen)

Ok….also dann fang ich mal an.

Durch die historischen Bücher in diesem Jahr bin ich mehrere Male auf

Isabella von Kastillien gestossen. Die erste Königin Spaniens, die das Land vereinen wollte und Columbus unterstützte. Die Frau war echt faszinierend.

Die Queen – ich finde sie irgendwie faszinierend. Sie umgibt einfach eine Tradition, die sie aufrecht erhalten will, aber ist nicht mehr so verbohrt, dass sie nicht auch mit der Zeit geht…

Lady Diana – na klar – eine so sympathische Frau, die leider aus dem Leben schied (vielleicht) als sie endlich die Chance auf Glück hatte

Herzogin Kate – Ich bin mir noch nicht so sicher. Eigentlich fand ich sie sehr passend. Sie wirkte immer so stark und strahlte auch aus, dass sie endlich an der Position ist, die ihr zusteht. Ich habe die ganzen Rankereien mit Scheidung und co nicht so verfolgt, da es mich nicht wirklich interessiert – aber ich mag sie .

Shakespeare – jemand der heute noch unsere Herzen berührt – das trifft eigentlich auch Schreiber aus der Zeit ebenso Jane Austen, Bronte Schwestern und und und…

Marie Curie – eine Frau aus der Zeit – einfach eine selbstbewuste und starke Frau, die sich nicht in ein Klischee drängen lässt.

Es gibt so viele, die unser Leben gestaltet haben….eine unendliche Liste.

 

 

Advertisements

5 thoughts on “Corlys Themenwoche 31.6.: Historische Woche: Welche Historischen Persönlichkeiten (real) findest du am faszinierensten?”

  1. Einen wunderschönen Samstag 🙂
    Ein paar interessante Personen hast du dir da rausgesucht 🙂 Kate habe ich bei mir zwar nicht erwähnt, aber ja sie gehört für mich mit zu den angenehmsten und nettesten Mitglieder des englischen Königshauses.
    Allerdings muss ich dir bei einer Sache widersprechen (Sorry). Ich glaube du hast da zwei Frauen durcheinander gebracht.
    Eleonore von Aquitanien war durch Heirat französische (Ludwig VII.) und englische Königin (Heinrich II.). Sie ist die Mutter von Richard Löwenherz und Johann Ohneland. Eine ihrer Töchter hat nach Spanien geheiratet und dadurch eine ihrer Enkeltöchter nach Frankreich ^^

    Erste Königin von Spanien und Unterstützerin von Columbus war Isabella I. (Ende 14 Jahrhundert) Königin von Kastilien und – nach der Hochzeit auch – Aragon ihr Mann war Ferdinand II. von Aragon). Sie wurden zusammen vom Papst die katholischen Könige genannt, weil sie die Mauren vertrieben und Granada zurück eroberten.

    Aber trotzdem ist Eleonore mit einer der interessantesten Frauen der Geschichte 🙂 Einfach nur toll 🙂

    Ich hoffe du nimmst das nicht belehrend auf. Ich will dich nicht blossstellen. Mir fiel es gerade nur beim Lesen ins Auge. Dir noch ein tolles Restwochenende ^^
    Gruß
    Flocke 😉

  2. Huhu,

    an die Queen hab ich gar nicht gedacht. Darf man sie direkt schon als historisch bezeichnen? Hm. Vielleicht …

    Lady Diana klar. Kennt man einfach.

    Also Kate hätte ich jetzt hierbei nicht erwähnt. Ist zwar „vom Königshaus“, aber noch nicht wirklich so historisch, oder? Aber wenn sie im Buch vorkam …

    Ja es gibt wirklich viele.

    LG Corly

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s