Buchtastische Zwischengedanken – Brigitte Riebe – Die geheime Braut

buchtastische_zwischen-gedankenEine Aktion von Wortbildwerke. Ein Zwischenbericht zu meiner aktuellen Lektüre. Vorallem kann man da wunderbar festhalten wie sich die Gefühle zu seinem Buch ändern.

die-geheime-brautSo ich stehe kurz vor dem Ende – etwa noch 30 Seiten. Mittlerweile weiss ich wer der Mörder ist. Ich hatte mir schon so was gedacht. Aber war mir nicht so sicher, da die Autorin ihn gut verschleiert hat. Mein Gefühl zu dem Buch ist sehr zwiegespalten. Einerseits war es sehr spannend, da hier ein Serienmörder sein Spiel trieb. Anderseits war die beginnende Liebesgeschichte zwischen Susanne und Jan irgendwie störend. sie hat nicht so ganz gepasst. Sie kam mir sehr gewollt vor. Dafür erfährt man zu wenig über Susannes Schicksal. Denn sie ist schon einmal dem Mörder begegnet und hat es überlebt. Da hätte ich gerne mehr erfahren. Ich weiss ja nicht was jetzt am Ende kommt. Aber es kann ja nicht mehr zu ausführlich sein…Ich bin gespannt. Auf jeden Fall ist es eine gute Lektüre für zwischendurch. Keine grossen Geschichtsfakten. Es kommt zwar Luther und seine Frau vor und ein wenig über die Reformation, aber wirklich sehr oberflächlich als absoluter Nebenstrang.

 

Werbeanzeigen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.