Allgemein, CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche 27.6. Tiere: Seltene Tiere live gesehen?

corlys-themenwoche-logo1.jpgHeute lautet Corlys Frage: Habt ihr seltene Tiere schon mal in echt gesehen und welche waren es (ausserhalb vom Zoo)?

Erst dachte ich  – Nö…aber mir sind paar eingefallen, die hier ja nicht so selbstverständlich sind und deren Begegnung ich  nicht so toll fand…nicht der Tiere wegen – der Menschen wegen…

Aber bleiben wir erstmal zu Hause..

Wir hatten mal einen Arbeitsweg durch ein Stück Wald, und da wir ja Nachschichtler sind fahren wir da im Dunkeln…und jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit stand in der Regenrinne eine Bache und hat gefressen. Irgendjemand hat das auch gefördert – denn es lagen oft Obstreste dort…als sie Junge hatte, hat sie die mitgebracht…ob da jetzt eine Wildschweinherde frisst weiss ich leider, nicht da wir dann weg zogen..Dann mal auf dem Heimweg ein ausgewachsener Hirsch..der lief einfach auf der Fahrbahn..im selben Waldstück…es hat bisschen gedauert bis wir erkannten was es überhaupt ist…er rannte einfach mal über die Fahrbahn…ein riesen Geweih…

Im Ausland ist das nicht so schön…In Gibraltar gibt es die berühmten Gibraltar Affen…und wir waren da mal zum Tagesausflug in der St. Michaels Höhle – eine Tropfsteinhöhle. Und davor tümmelten sich die ganzen Guides. Sie fütterten die Affen an, damit diese schön da blieben…manche mit Bananen..manche mit Smarties – ganz schlimm…Mir hat sich auch ein Affe auf die Schulter gesetzt – wofür irgendein Guide ihm auch gleich eine Banane hinsteckte. Den Affen geht es gut. Aber ich finde die Anfütterung mit Schokolade unmöglich. Wenn es wenigstens Obst und Gemüse ist..Naja…die Affen leben dort – sie nutzen es aus und werden zum Glück nicht gequält –

Dann sind wir im selben Urlaub rüber nach Marokko für einen Tagesausflug – da sind es dann Schlangen,die sich die Schlangenbändiger auf den Kopf setzen. Ich weiss nicht wie weit diese jetzt „Bearbeitet“ wurden. Aber sie waren sehr träge…

Aber das schlimmste was ich je sah – war in Indien aus dem Bus heraus. Die Tanzbären. Denen werden die durch die Nase Ringe gezogen und damit sie schön für die Touristen hüpfen zieht der Halter immer den Ring nach oben. Sehr grausam. Und die Bären sehen auch sehr mitgenommen aus.

Die Elefanten wurden mit einem Spitzen Gegenstand auf die Stirn gestochen…Nicht so ein Elefantenhaken, der wäre zu auffällig gewesen. Ich habe natürlich dieses Elefantenreiten mitgemacht. Heute würde ich es nicht mehr unterstützen, denn es tut mir einfach in der Seele weh, wie sehr diese gutmütigen Tiere ausgenutzt werden.

In Ägypten beim Kamelreiten ist mir nichts aufgefallen. Da wurden also keine Peitschen oder sonstiges eigenartiges eingesetzt. Auch um auf oder abzusteigen haben die Halter zwar an die Beine gestippt, aber es kam mir nicht sehr fest vor. Also da kann ich nichts negatives sagen..und so ein Kamelritt hat was…

Gut – ich wollte eigentlich nicht so negativ erzählen…aber es kam so heraus geschwappt. Ich muss sagen, diese Reisen sind schon gute 20 Jahre her. Ich hoffe, das sich da einiges geändert hat. Vielleicht ist es nicht mehr so schlimm wie ich es erlebte. Schöner ist es dort hin zu fahren und sich die Wunder anzuschauen. Die Fauna und Flora. Es soll kein Tier für den Tourismus leiden. Das finde ich  nicht in Ordnung…

Advertisements

2 thoughts on “Corlys Themenwoche 27.6. Tiere: Seltene Tiere live gesehen?”

  1. Huhu,

    da fällt mir gerade noch ein, dass wir in Italien Geckos sahen. Die gabs da eigentlich sogar recht oft.

    Das mit den Tanzbären stell ich mir auch schlimm vor.

    Elefanten zu sehen woanders als im Zoo ist bestimmt auch spannend. Genau wie Kamele.

    Ich denke schon, dass sich was geändert haben wird.

    LG Corly

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s