Friday Diary #07 – Curran, Tim – Skin Medicine – Die letzte Grenze

friday-diaryIsifantasy hat sich eine echt witzige Aktion überlegt, sie soll Friday Diary heißen. Bei dieser Aktion geht es darum, dass man sich ein beliebiges Buch aussucht, wo man dann aus der Sicht der Hauptperson in diesem Buch einen Tagebucheintrag schreibt.

Für mich ist es immer am einfachsten mein aktuelles Buch zu nehmen..ich bin nicht Multitasking-Lese-Fähig:-)

Also nehme ich meinen Horror-Western

Curran-Tim-Skin-Medicine-Die-letzte-Grenze.jpg

Curran, Tim – Skin Medicine – Die letzte Grenze – Tyler Cabe

Hallo Tagebuch

Es ist nicht zu fassen. Ich bin hinter dem Sin City Strangler her. Da ich Kopfgeldjäger bin ist es für mich kein Problem überall hin zu kommen. Auf seinen Kopf sind Tausen Dollar ausgesetzt. Da kann man schon mal eine weite Reis in Kauf nehmen. Seine speziallisierung sind Minenstädte in denen ein ständiges Kommen und Gehen ist und die Menschen eh meist Abschaumähnlich sind. Dort nimmt er sich die Huren vor. Er ermordet sie bestialisch. Da kann sich schon der Magen drehen. Auf meiner Suche komme ich nach Whisper Lake – eine Minenstadt. Dort ist ein alter Bekannter der Sheriff. Ich dachte mich tritt ein Pferd als ich ihn treffe. Jackson Dirker. Im Krieg hat er für die Yankees gekämpft während ich meine Unschuld auf dem Feld für die Konföderierten verlor. Ihm habe ich mein vernarbtes Gesicht zu verdanken. Und ewig hat mich das Verlangen nach Rache begleitet. Aber das muss ich hier erstmal zurück stecken. Denn der Strangler ist wirklich hier…und Jackson brauch  meine Hilfe. Ausserdem scheint sich noch ein anderes Problem auf zu tauchen. In den Gebieten der Wälder und ausserhalb der Stadt kommt es immer wieder zu vermissten und eigenartigen Todesfällen. Die Menschen werden regelrecht zerfetzt. Die Bewohner von Whisper Lake denken es wären die Mormonen. Aber wirklich – Leute denkt doch  mal nach. Warum sollten solch Gottesfürchtigen Leute so etwas tun? Ihr seid diejenigen, die sie angreifen und bedrängen. Ich denke das ist etwas wesentlich schlimmeres. Da wird was Böses auf uns zu kommen. Und ich bin mittendrin.

 

3 Kommentare zu “Friday Diary #07 – Curran, Tim – Skin Medicine – Die letzte Grenze

  1. Super, dass du mitgemacht hast!😊
    Ich habe es leider nich geschafft, einen Beitrag vorzubereiten… Vielleicht kommt heute Abend noch einer. Aber erstmal hab noch einen schönen Tag!

    LG Isisfantasy ❤️

    Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.