Leselaunen #48 – Curran, Tim – Skin Medicine – Die letzte Grenze

Leselaunen

Letzte Woche habe ich es irgendwie verpennt…aber diese Woche bin ich wieder dabei. Leselaunen findet ab sofort immer bei Sanne statt.

Es ist eine Art Zwischenbericht, wodurch ich euch wissen lasse, wie mein Leseverhalten so ist und mein persönliches Leben abläuft.

Aktuelles Buch?

Curran, Tim – Skin Medicine – Die letzte GrenzeCurran-Tim-Skin-Medicine-Die-letzte-Grenze.jpg

Ein Horror-Western. Es ist sehr bildlich beschrieben. Aber ich bin erst bei Seite 74, also noch nicht so weit um mich gruseln oder ekeln zu können. Curran ist meist nichts für zarte Mägen…ich erinnere mich da an Zerfleischt…das war harter Tobak…wirklich…das ging mir sogar ein bisschen zu nah…*würg*

Momentane Lesestimmung?

Eigentlich ganz gut. Ich komme nur nicht viel zum Lesen. Und das liegt genau daran. Ich hänge zuviel am PC. Die Zeit an dieser Kiste verfliegt unwahrscheinlich schnell. Gut. Es könnte auch daran liegen, dass ich einfach nicht aufstehen will.

Zitat der Woche?

Ich bin noch nicht so weit, dass ich viel Zitate finden konnte, aber mal ein Auszug über Currans bildliche Schreibweise und was eventuell mit dieser Ausdrucksweise auf mich zukommen kann – Es ist immerhin ein Horror-Western

Die Schatten gingen zurück, aber die Nacht um sie herum verdichtete sich wie eine Faust, begierig, etwas zu greifen. In Leinentüchern und Decken aus Finsternis hing sie zu beiden Seiten des Wagens. Auf der Ladefläche krochen stygische Gestalten umher

Und sonst so?

Ja, mein Urlaub neigt sich dem Ende zu. Was soll ich sagen. Ich versuche noch nicht zu trauern, aber die ersten Seufzer entschlüpfen mir schon. Heute waren wir einkaufen. Ich hasse einkaufen. Aber Geld war da und Kühlschrank leer. Das wäre ja noch gegangen. Aber Tierfutter auch leer…das geht nicht, sonst müssen die Armen an unseren Zehen knabbern….;-) Und beim Einkaufen habe ich mich schwerst verletzt. Diese heimtückischen Verpackungen. Ich habe nach einem verpackten Leberkäse gegriffen und der hat mich angefallen..tja..das habe ich davon. Beim Metzger wäre das nicht passiert. Aber da hatte ich keine Lust heute drauf…also Faulheit gleich bestraft. Der Finger ist zum Glück noch dran, aber es hätte nicht viel gefehlt. Ob ich eine Tetanus brauche??? Gut ich übertreibe. Ausser mit meinen Flüchen…die waren so wie man sie sich vorstellen kann ;-)

4 Kommentare zu “Leselaunen #48 – Curran, Tim – Skin Medicine – Die letzte Grenze

  1. Uih, endlich eine LeselaunenBuch das ich kenne – hurra :-)
    Skin Medicine fand ich richtig klasse, t
    Tim Curran kann es einfach – hier dauert es ein bisschen das stimmt aber ich habe mich schon gegruselt (eh ein Angsthase) .
    Apropos Gruselig – vom Fleischkäse angefallen zu werden ist auch sehr übel ;-)
    Hab mich gut unterhalten gefühlt mit Deinen Leselaunen, danke dafür und liebe Grüße
    Kasin

    Gefällt 1 Person

    • Ah. Cool. Es gibt wenige die in diese Richtung lesen. Schön dass ich gut gewählt habe. Sein Stil ist einfach Klasse. Deswegen hat damals Zerfleischt bei mir auch so stark gewirkt. Dafür dass mich der Fleischkäse angefallen hat wird er auch morgen gegessen. 😈Liebe Grüße

      Liken

  2. Tim Curran ist eine Spezies für sich – ich konnte mit „Zerfleischt“ leider nicht so viel anfangen, das war mir einfach zu platt. Vielleicht gebe ich ihm irgendwann noch eine Chance. Also Tim, nicht „Zerfleischt“ ^^

    Das mit dem Nicht-aufstehen-wollen kenne ich sehr gut. Deshalb bin ich auch heute total stolz auf mich, weil ich nicht nur früh aufgestanden bin, sondern auch fleißig in der Wohnung gewuselt habe. Blieb alles viel zu lange liegen. Aber jetzt fordert die Erkältung wieder ihren Tribut, also ab auf die Couch mit Kater und Buch :)

    Liebe Grüße (und gute Besserung :D),
    Jess

    Liken

    • Ja, Tim Curran ist was für Genre Fans…so auch Zerfleischt. Denn es ist wie in einem Horrorfilm. Es war mir etwas zu deftig, aber die Story war ganz gut. Ich habe heute nicht viel gemacht…Nur bisschen gebacken und das mache ich gerne…diese Düfte…hmm…Ich wünsche Dir auch gute Besserung…LG

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.