Samstags ausser der Reihe

Samstags ausser der Reihe 8: Lieblingsserien im Vergleich

samstags-ausser-der-reiheSo…das habe ich gestern nicht mehr geschafft…aber kein Problem…jetzt habe ich noch bisschen Zeit…fange für heute ja erst an zu bloggen…Mehr zu der Aktion findet ihr bei Corly

Heute soll das Thema meine Lieblingsserien im Vergleich sein…Ok…mal sehen…ich werde auch am besten 5 Serien nehmen…Liste auspacken und mal sehen wen ich auserwähle

Downton Abbey

1. Die Musik im Intro finde ich sehr angenehm….

2. Eine Suchtfaktor Serie…die Menschen und wie sie miteinander umgehen…

3. Der Umbruch der Geschichte….der Fall der Aristokratie und das Frauenbild…

4. persönliche Schicksale…Tode, Intrigen, Neid, Geburten, Erbfolgen, ….

5. Maggi Smith als Lady Crowley….alleine sie macht die Serie sehenswert

Elementary

1. Sherlock Holmes und Watson

2. Auch hier gefällt mir das Intro…

3. Die Fälle sind echt nebensächlich…vor allem Sherlocks Methoden sind so klasse

4. Watson als Frau….Ihr Entwicklung und der Scharfsinn…ihre Ausbildung zur Detektivin

Gilmore Girls

1. Das Intro…ein Ohrwurm für´s Leben

2. Die Gilmore Girls

3. Stars Hollow

4. So verrückte Leute und so sympathisch

5. Liebe und Leben

Devious Maids

1. Gefällt mir besser als Desperate Housewives

2. Die Leute sind einfach klasse

3. Schwarzer Humor

4. Intrigen, Hass, Liebe…

5. Die Mädels…einfach klasse

Grey´s Anatomy

1. Meine erste und bisher einzige Krankenhaus Serie

2. Ich liebe die Folgen einfach….

3. Ich frage mich immer wieder….wer bezahlt diese abenteuerlichen Behandlungen

4. Tolle Leute

5. Immer mit Tränen in den Augen…

Advertisements

15 thoughts on “Samstags ausser der Reihe 8: Lieblingsserien im Vergleich”

    1. Ich bin auch nicht so der Krankenhausserien Fan…aber hier habe ich einmal rein geschaut…paar Folgen und schwupps….geschnappt…:-)

      1. hin und wieder schau ich die ganz gern. Kommt aufs Nebenthema und die Schauspieler drauf an. Doctors Diarys zum Beispiel fand ich immer klasse. Aber ja auch ich hab manchmal was aus einem Genre was nicht so meins ist, ich dann aber doch ganz gern mag, weil es mich überzeugen kann.

      2. Ja…so ist es ja auch oft bei den Büchern….wenn einmal was gut ankam wird es ausgereizt bis keiner mehr Lust darauf hat…

      3. Ja…eine böse Unart geworden….wenn die Geschichte ja noch passt kann man es akzeptieren…aber manchmal nervt es doch ganz schön…

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s