Veröffentlicht in Non Book

Von Bienen und Spinnen

Der Kreislauf des Lebens….Ich stand heute so vor der Tür und habe den Hunden beim Spielen zu gesehen….da viel mir etwas grosses zappelndes auf. Eine Biene hing in einem Spinnenfaden….dazu muss ich sagen…unser Haus ist fest in Spinnenbeinen…wenn wir nicht raus müssten und sagen wir mal zwei Wochen im Haus bleiben würden sähe es bei uns aus wie bei Arachnophobia

Arachnophobia_1990_4

Letzt bin ich nämlich in unseren Freisitz gelaufen…und der hat zwei Stufen…also was macht man…man guckt nach unten….uha…und ich wäre beinahe hier rein gelaufen..spinne freisitz

…Also die Biene zappelte da so…und ich bin immer wieder fasziniert, was da in einem Gehirn so abgeht…ich fasse das mal zusammen….

Oh..eine Biene hängt fest…hm…es gibt doch schon so wenige…ich  muss sie retten…den Spinnen geht es ja bei uns ziemlich gut..da kann sie mal auf eine Biene verzichten…so..die Biene ist auf dem Boden…ob die Spinne schon ihr Gift eingespritzt hat?…aber es war ja nur ein Faden…wenn sie es schafft diesen Faden abzustreifen, kann sie weiter fliegen….sehr schön…

So beobachtete ich die Biene wie sie auf die Hauswand zu torkelte…machte mir meine Gedanken und dann…kennt ihr diesen Klipp mit dem Hasen und dem Falken

So etwa war das bei mir auch….ich schaute also der Biene nach und dann …es gibt doch diese Spinnen am Boden..

Ja…wir haben auch so eins….oder wahrscheinlich mehrere…

spinnenloch

Die Biene torkelte also immer noch so rum…ich habe dieses Spinnengebilde gar nicht beachtet….und es kam eine schwarze fette Spinne heraus und schnappte sich meine gerettete Biene…sie zog sie in ihr Loch und ich stand da wie belämmert… weg war sie…tja…das ist dann der Kreislauf des Lebens…ihr Zeit war einfach gekommen….

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

6 Kommentare zu „Von Bienen und Spinnen

  1. Das arme Bienchen😯 …..glückstaumelnd aus dem Netz gerettet, um dann doch noch als Zwischenmahlzeit zu dienen. ..
    Aber so ist nunmal der Lauf des Lebens.
    Fressen und gefressen werden.😉
    LG🌻

    Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.