Bookish Sunday #3 Lieblingsgenre

bookish-sunday-tcofal.pngAn jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht. Halt alles was mit Büchern zutun hat!

Die Aktion findet ihr bei Ines.

Was ist dein Lieblingsgenre und wieso?

Ganz, Ganz lange habe ich nur historische Bücher gelesen…es gab nichts anderes…Fantasy war noch nicht so verbreitet und die klassischen SciFi waren nicht so mein Ding…Dann bekam ich von meiner Tante meinen ersten Psychothriller und damit waren die Historischen erstmal verbannt….oder eher etwas bei Seite geschoben…Dann kamen die Thriller und Psychothriller….und auch Krimis haben es zu mir nach Hause geschafft….Horror war da auch noch nicht so weit verbreitet…nur King…und den liebte ich natürlich….den habe ich gelesen wie ein Kettenraucher…eins weg und eins genommen….Dieses Jahr habe ich mich dann an Fantasy und Dystopien gewagt…und bin überrascht, dass sie mir doch so gut gefallen….Also wird sich mein strenges Korsett das ich mir selbst geschaffen habe lockern und ausdehnen…(na das macht es eh…denn ich passe gar nicht in ein KorsettZwinkerndes Smiley )….

Liebesromane und Dramen besuchen mich eher selten…Liebesromane nerven oft mit dem off-on getue…das macht mich verrückt …und Dramen..ich bin so ungern traurig…aber manchmal lese ich auch eins…

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Bookish Sunday #3 Lieblingsgenre

  1. Hey du! Krass wieviele Genres du liest. Du hast dadurch ja wirklich eine riesige Auswahl an Büchern und bist uneingeschränkt. Irgendwie klingt das echt super, gleichzeitig bin ich auch nicht neidisch das ich mich zB für Historische Romane und Thriller nicht begeistert kann. Aber da sie ja eh nicht mein Genre sind…
    freut mich das du mitmachst :)

    1. Danke…Ja..ich bin echt froh mich mal von meinem bevorzugtem Genre gelöst zu haben…denn es gibt so viel tolle Geschichten…aber ich habe lange gebraucht mal einen Schritt beiseite zu gehen…LG:-)

  2. Huhu,

    historisches lese ich auch hin und wieder. Thriller in keinster Form. Egal was.

    Ich mochte Fantsy schon immer. Buffy fing schon an, aber vermutlich wirklich schon die Märchen usw.

    Horror ist auch gar nicht meins.

    Aber hier haben wir ja schon öfter gemerkt, dass wir recht verschieden sind.

    LG Corly

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.