Serienabend #12 – The Casual Vacancy

SerienAbendLogo.jpgWillkommen zurück beim wöchentlichen Serienabend, den Nicca  jeden Donnerstag veranstaltet

Steckbrief

Titel:

The Casual Vacancy – Ein plötzlicher Todesfall

casual vacency

Inhalt (Quelle)

Bei The Casual Vacancy dreht sich alles um ein scheinbar idyllisches kleines englisches Dorf namens Pagford. Im Dorf befindet sich ein kopfsteingepflasterter Marktplatz und eine alte Abtei. Hinter der hübschen Fassade verbirgt sich jedoch eine Stadt im Krieg: die Reichen gegen die Armen, Jugendliche gegen die Eltern, Ehefrauen gegen die Ehegatten, Lehrer im Krieg mit ihren Schülern. Pagford ist nicht so, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint.

Staffel

Staffel 1 – Mini Serie in 3 Teilen

Folge

3 Ein Scherbenhaufen

Die Enthüllungen durch den „Geist von Barry Fairbrother“ haben den Wahlkampf im Vorfeld der Gemeinderatswahl von Pagford gefährlich zugespitzt. Die Nerven der Bewohner liegen blank und das Wahlergebnis wird mit höchster Spannnung erwartet

Fragen/Aufgaben

1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten

Enthüllungen, Ende, Neuanfang

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung

2. Damit würde ich die ganze Serie bewerten….Ich weiss nicht was I. K. Rowling hier vorhatte…ich hatte irgendwie in Erinnerung, dass es eine Art Krimi sein sollte….Was hier auf jeden Fall deutlich wird….die Abgründe der menschlichen Seele….ein guter Mensch stirbt und sofort bricht alles auseinander….er war also hier der Kitt…er hat das Sweetlove House gepflegt und gerettet…..als er weg war haben sie sich wie die Geier auf diesen Schandfleck gestürzt…Ein Spa soll her…und als es durch war, gab es keine Suchtbetreuung, keine Kinderbetreuung, keine ärztliche Versorgung, keine Anlaufstelle….und die Folge…Tot….Sehr abstrakt die Serie…da hat man so einige tiefe Abgründe in einer schönen Idylle verpackt gesehen….sehr bitter…eine tiefsinnige Serie…die einen etwas deprimiert zurück lässt.

3. Gibt es Serien, die du lieber im Sommer als im Winter anschaust?

Eigentlich nicht….ist Euch schon aufgefallen, dass es in vielen Serien oft immer kalt ist?? Irgendwie scheinen die hier nur Herbst und Winterkulissen zu bevorzugen…Ich schaue eigentlich Serien nach Lust…gibt es spezielle Sommerserien, ausser denen, die in Sonnengebieten spielen??? Oder Winterserien….hab ich noch nie bewusst drauf geachtet…

Ach…beim Lesen der anderen Beiträge ist mir eingefallen, dass ich vor Jahren  mal ein Weihnachtsspecial von King of Queens gesehen habe…das hat mir so gut gefallen, dass ich dann von Sitcoms und Comedys die Weihnachtserien gesammelt habe…die schauen wir dann immer zu der Zeit…das ist witzig…

19 Kommentare zu “Serienabend #12 – The Casual Vacancy

  1. Huhu!

    Oh, ich wusste gar nicht, dass es zu dem Buch auch eine Serie gibt!
    Naja, die meisten Serien werden halt zu einem bestimmten Zeitpunkt gedreht. Game of Thrones wurde ja jetzt auch verschoben, weil sie Winterkulissen brauchen und das mit dem Staffelstart sonst korrelieren würde.

    Liebe Grüße,
    Diana

    Gefällt 1 Person

    • Ich wusste es auch nicht…habe aber auch das Buch noch nicht gelesen..vielleicht sollte man es mal machen, um mehr zu verstehen…die Serie hat was…aber lässt mich etwas verwirrt zurück…

      Liken

  2. Hey,

    die Serie klingt interessant, allerdings spricht sie mich von den Schauspielern jetzt eher weniger an. Aber gut, ist halt eine Mini Serie. Was ich dann aber doch spannend finde, sind diese beschriebenen Abgründe der Menschen. Vllt packe ich mir die Serie doch noch auf meine Liste.
    Also mir ist eigentlich noch nie aufgefallen das immer nur eine Jahreszeit vorherrscht. In den Serien die ich bisher gesehen habe, hat sich das immer schön abgewechselt. :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Was mir bei den Schauspielern gefällt ist, dass sie echt sind. Keine Hollywood Schönheiten. Aber richtig gut sind die Charakter dargestellt. Die Nachbarn, das gehetze, die falsche Trauer…. Das ist teilweise echt wiederlich. Da konnte man sich aufregen. LG

      Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.