Veröffentlicht in Aktionen, Bookish Sunday

Bookish Sunday #2 Reihen-Start

bookish-sunday-tcofal.pngIch habe gestern noch überlegt, welche Aktion ich denn vergessen habe…tja..aber Sonntag ist fast Montag…und deswegen einfach nachgereichtSmiley

Eine Aktion von Ines

Welche Buchreihe willst du noch beginnen?

 

Das mit den Buchreihen ist immer so ein Ding….ich starte immer welche und dann will ich auch weiter lesen….manchmal schaffe ich auch mehrere hintereinander….aber dann braucht man eine Pause oder wird gezwungen eine zu machen, weil der neue Teil noch nicht draussen ist…und dann passiert bei mir gerne folgendes….die Reihen verlaufen sich im Sand…und wenn ich dann weiter lesen will…hoffe ich auf eine Zusammenfassung…Smiley

Aber natürlich will ich auch gerne Reihen lesen…denn sie haben auch Vorteile…man kann sich viel mehr mit den Protagonisten beschäftigen….die Geschichte hat mehr Zeit sich zu entwickeln….

Welche Serie ich mir fest vorgenommen habe….

Martin, George R.R. – Das Lied von Eis und Feuer

Martin, George R.R. - Das Lied von Eis und Feuer

Ich habe jetzt schon von so vielen gelesen, dass sie sich zwar Anfangs gedrückt haben, da die Bücher sehr dick sind…aber sich dann darüber ärgerten, dass sie so lange brauchten….denn die Bücher müssen einfach genial sein….Ich weiss noch nicht wann…vielleicht warte ich auch erst noch…denn das Ende der Serie wurde mit Staffel 8 angekündigt….aber eigentlich bin ich schon sehr neugierig….wenigstens Band eins mal um zu sehen ob es mich auch so fesselt…

 

Autor:

Lesen ist meine Passion. Ich lese langsam, aber immer. Meine Beziehung und meine Familie sind mir wichtig. Ich liebe meine Tiere über alles. Sie sind es, die mir zeigen, wie einfach doch das Leben sein könnte. Ich warte. Warte auf ein Zeichen.

8 Kommentare zu „Bookish Sunday #2 Reihen-Start

  1. uiii viel Glück! Eine Lehrerin hat mir mal erzählt, dass sie die Reihe begonnen hat, aber es dann zu viele Erzählstränge gab und es zu kompliziert war, sodass sie aufgehört hat. Aber lass dich dadurch nicht einschüchtern, hab schon sehr viel Gutes davon gehört!
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Das Gute ist, dass man durch die Serie wenigstens die meisten Namen schon kennt und einigermaßen zuordnen kann. Ich bin gespannt wie ich denn dann mal zurecht kommen werde wenn ich mich mal dran traue. 😀

      Gefällt 1 Person

  2. Valar Morghulis ;)

    Ich bin ein riesiger Fan der Serie und musste deshalb die Reihe anfangen. Bisher habe ich leider nur die ersten drei gelesen, da die Bücher doch recht teuer sind. Das mit den vielen komplexen Handlungssträngen stimmt zwar, allerdings hatte ich damit kein Problem, da ich so ziemlich jeder Person ein Gesicht zuordnen konnte. Die Serie gesehen zu haben ist wirklich ein unglaublicher Vorteil. Ich kann es gar nicht erwarten die restlichen Bücher zu lesen.

    Gefällt 1 Person

    1. Valar Morghulis 😀Das klingt so wie ich es mir erhofft habe. Das die Serie einen da jetzt unterstützt. Ich freu mich schon auf die Bücher. Leider sind sie wirklich teuer. Ich habe Letzt gelesen, dass sie in DE ein englisches auf zwei deutsche geteilt haben. Da kann man schön doppelt kassieren. Mit den Fans kann man es ja machen 😒LG

      Gefällt mir

      1. Wenn man das nur in Bezug auf den Preis betrachtet nervt das natürlich richtig. Aber da ich die Taschenbuch Ausgaben habe, bin ich ziemlich froh darüber. Diese Bücher sind schon dick und es ist etwas schwierig sie zu lesen ohne Leserillen reinzumachen. Wären die Bücher dann auch noch doppelt so dick (mit etwa 1000 Seiten) wäre das Lesevergnügen aufgrund von Schmerzen in den Händen wahrscheinlich ziemlich minimiert. Aber jeder muss ja seine eigene Meinung haben ;)

        LG

        Gefällt mir

      2. Da hast Du allerdings recht. Das kann ja keiner halten. Ich hab kein Problem mit Leserillen und kann sie mir auch getrost gebraucht anschaffen. Allerdings kann ich mich mal an ein Fachbuch erinnern, dass ich mal in EN hatte, das war dünner als das DE, weil um englischen weniger Worte gebraucht werden um etwas zu sagen. Da ist DE umfangreicher. Ich hab die englischen noch nicht gesehen und kann sie nicht direkt vergleichen. Aber in EN wären sie mir zu kompliziert denke ich. LG. 😀

        Gefällt mir

      3. Jetzt würde ich sie auch noch nicht in Englisch lesen wollen, aber irgendwann hole ich mir richtig schöne englische Festbandausgaben :D Ich werde sie halt erstmal auf Deutsch lesen und wenn mein Englisch noch besser wird (hoffentlich sehr viel besser) wage ich mich an die Originale.

        LG

        Gefällt 1 Person

      4. Wow….das ist dann schon eine Herausforderung….das werde ich bestimmt nie schaffen…ich bin schon mal froh, wenn ich die Masse in Deutsch schaffe….LG

        Gefällt mir

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.