CORLYS THEMENWOCHE

Corlys Themenwoche: Zeit 16.5.: Rennt euch auch die Zeit davon?

corlys-themenwoche-logo1.jpgHeute bei Corly….

Habt ihr auch das Gefühl, dass die Zeit heutzutage nur noch so rennt? Ich behaupte mal, dass das früher nicht so war. Woran liegt das bloß?

Rennen ist eigentlich untertrieben…sie rast nur so…von mir aus kann es während der Arbeit ist es mir recht….aber in der Freizeit könnte da doch mal jemand die Slow-Taste drücken….nun ich würde ja sagen…die damals Alten haben mir schon gesagt….”ach die Zeit rennt so” Aber das sagen jetzt ja auch schon die Jungen…könnt ihr Euch noch erinnern….als Kind waren die Sonntage immer die Hölle….ewig langweilig…das war Familientag, man durfte kein Lärm machen und selten seine Freunde sehen…und es gab keine Flatrates…und telefonieren konnte teuer werden….und jetzt…kaum aufgestanden ist das Wochenende rum…pft…weg…Ich denke es könnte an der Digitalisierung liegen…..am PC geht die Zeit irgendwie doppelt so schnell rum…man ist nicht mehr Bewusst am Tag dabei….oder? Ich weiss auch nicht…oder liegt es doch daran, dass ich alt werde???*Seufz*….Auch die Freizeitgestaltung ist viel umfangreicher….da versucht man einfach zuviel reinzupacken in so einen Tag…

Advertisements

19 thoughts on “Corlys Themenwoche: Zeit 16.5.: Rennt euch auch die Zeit davon?”

  1. Huhu,

    ja mag alles sein. Ich hab auch das Gefühl je älter ich werde desto mehr rennt die Zeit davon. Und damals hat man die Tage wirklich noch anders verbracht. Vor allem viel mehr draußen im Schnitt. Aber da waren die Sommer irgendwie auch noch beständiger. Ist schon seltsam wie sich alles verändert hat in der Zeit.

    PC kann sicherlich sein. Ich weiß kaum noch wie es ohne war obwohl es Zeiten gab wo ich gar keinen hatte oder kaum am PC war, weil ich anderweitig beschäftigt war.

    LG Corly

    1. Das geht mir auch so…wenn mal das Inet nicht geht fühle ich mich schon etwas eigenartig…bis ich mich dann gesammelt habe und anders orientiere…aber erstmal ist man orientierungslos…;-)

      1. ja stimmt. Da ist man erst mal verwirrt. Geht mir auch immer so. Ich weiß noch wie ich mit PC angefangen hab damals in der Hauptschule. So ein altes Teil. Ich war total überfordert damit das Ding überhaupt anzukriegen. Das lernen die Kids jetzt schon so früh, dass sie das in der Schule schon im Schlaf können. Aber bei uns fing das erst da an.

      2. Jaaa….da kann ich mich auch noch erinnern…und beim Lernen wie man damit umgeht ist die Zeit schon verflogen…ich hab manchmal erst um 24:00 auf die Uhr geguckt und war total entsetzt….

      3. jep stimmt. Deswegen ist es vielleicht besser, dass ich spätestens ab 10 off bin. Gefällt mir eigentlich ganz gut so. Mehr Zeit zum Lesen!

      4. Ja…solange bin ich meist auch nicht on…unter der Woche eh nicht….irgendwann reicht es…da nervt der PC dann doch…

      5. mir wird das langsam auch alles etwas zu viel. Früher hat mich das nie gestört, aber auch wenn richtig viel los ist auf dem Blog find ich das zwar toll, aber irgendwann brauch ich dann doch ne Pause und mach lieber am nächsten Tag weiter.

      6. Das stimmt…ich merke bei mir auch manchmal, dass ich keine Lust habe…irgendwann muss man abschalten…sonst verliert man ganz den Spass dran…Ich brauch auch ewig für meine Rezis zu Zeit…

      7. stimmt. Am Anfang war noch alles neu und toll und so viel Kommentieren. Ich kommentiere auch immer noch gern, aber etwas weniger tuts mittlerweile auch. So lange für meine Rezis brauch ich gar nicht, eher bei den Längeren. Aber sonst gehts ….

      8. Ja…ich habe auch die grossen Aktionen reduziert…da kann man eh nicht alle besuchen…die kleinen bleiben..das ist schön…aber Montagsfrage und Co…da muss mich die Frage schon absolut reizen…

      9. ich bleib schon bei den meisten auch dabei und besuch die auch noch gut, aber kommentieren tu ich nur wo es was zu kommentieren gibt und wenn ich mal nichts zu einer Frage zu sagen weis lass ich sie auch mal ganz weg wie immer öfter bei der Montagsfrage. Sonst bin ich immer noch gern dabei, aber ich hab das Gefühl das kommentieren an sich wird allegemein auch weniger. Vor allem bei großen Aktionen.

  2. Ich kann mich da eurer Meinung nur anschließen. Wenn man am Pc oder vor allem im Internet ist, rennt die Zeit davon und plötzlich sind Stunden vergangen obwohl man das Gefühl hat, man hat sich gerade erst hingesetzt.
    Ich habe auch das Gefühl, dass man früher viel mehr draußen und vor allem draußen aktiv war. Ich merke selbst zur Zeit (ich wohne mitten in der Stadt im Zentrum), dass ich das Grüne vermisse. Als Kind hatte ich einen Garten und viel Grünfläche direkt vor dem Haus. Nun habe ich kein Auto und bin umgeben von Beton. Das macht es manchmal auch nicht so leicht.

    1. Ich denke auch, dass es wirklich diese digitale Zeit ist…und ich bin froh, dass wir aus der Stadt weg gezogen sind…allerdings ist es auch so, das mich das noch mehr zum Inet zieht…denn die Bummelausflüge in die Stadt sind natürlich viel seltener…und man tobt sich dann im Netz aus…aber hier brauch man ein Auto…ohne geht nicht…Aber ich habe es grün…ist immer diese Sache mit den zwei Seiten der Medaille …LG

  3. Mir rennt auch die Zeit davon – je älter ich werde, desto schneller geht das Jahr vorüber.

    Ja, es hat wohl auch mit der Digitalisierung zu tun. Wir haben eigentlich keinen Leerlauf mehr. Entweder wir sitzen am PC oder wir dingeln am Smartphone rum, immer ist man beschäftigt und wenn es nur ist, dass man zum 10 x die Facebook-Seite neu geladen hat um zu schauen, ob es etwas neues gibt.

    Für die Rezensionen brauche ich zur Zeit auch ewig lange. Gerade heute habe ich eine fertiggestellt, aber sie ging mir nicht gut von der Hand.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

    1. Ja..genau…es gibt kein Leerlauf und keine Zeit mal auszuatmen…Das ist echt furchtbar…aber man kann und will sich ja auch nicht abwenden davon…ein Dilemma ….Ich überlege auch schon seit Tagen über das letzte Buch…mal sehen jetzt das Wochenende ob ich mal den Kopf frei habe dafür…Dir auch schönes Wochenende…LG

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s