Protagonisten Sonntag #2 Sam aus Mara Laue – Sukkubus Reihe

Protagonisten SonntagEine sehr schöne Aktion von Sunny…stellt einen Protagonisten in Briefform oder Steckbriefform vor…Wenn man nicht mehr zuviel Einzeheiten weiss ist ein Brief keine schlechte Form sich vorzustellen…ich versuche das mal mit meiner Lieblingsdämonin

Sam aus der Sukkubus Reihe von Mara Laue

Hallo…ich möchte mal mit einigen Vorurteilen gegen Dämonen aufräumen…ich hoffe ich verstärke sie nicht, denn meine Familie ist nicht einverstanden mit meinem Lebensstil. Ich bin ein Sukkubus. Die männliche Form meiner Spezies ist der Inkubi. Familienmitglieder sind über das Blut miteinander verbunden….das heisst, wenn ich – wie so oft – in Probleme gerate und Angst und Schmerzen habe, merken das mein Vater und meine Geschwister. Und kommen mir zur Hilfe.

Ich bin schon immer anders als meine Familie gewesen. Ich mag Menschen und bevorzuge es bei ihnen zu leben. Ich habe eine Privatdetektei eröffnet und sie so präpariert, dass eigentlich nur Leute darauf aufmerksam werden, die ein übersinnliches Problem haben. Ich würdet nicht glauben, wie viele das doch sind. Das spannende ist, wenn ein Dämon einen anderen tötet nimmt er seine Macht und Wissen auf….ich werde also immer stärker.

Natürlich gibt es auch religiöse Gegner, die uns Dämonen mit einem speziellen Dolch ermorden wollen. Einer ist so verbohrt, das er gezwungen wird – von den Mächten die das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse bewachen, einige Zeit mit mir zu verbringen. Das bringt ihn ganz schön aus dem Konzept. Den er merkt dann doch, dass ich tatsächlich nicht so verachtenswert bin wie er angenommen hat…ich sammele tatsächlich Pluspunkte…wer hätte das gedacht Zwinkerndes Smiley.

Wie könnt Ihr Euch denn meine Nahrungsaufnahme vorstellen…ich bin ein Sex-Dämon…aber in meinen Geschichten nerve ich Euch nicht allzu sehr damit….das geht Euch nichts an…Aber ich muss Essen wir ihr…ich könnte mich von meiner Familie ernähren….oder einem anderen Sukkubus/Inkubi…aber die Energie, die ich da aufnehme hält mich zwar am Leben aber schmeckt nicht….wir müssen das lernen euch bei der Nahrungsaufnahme nicht zu töten….das ist nicht leicht…aber machbar…wir haben die Möglichkeit Eure geheimsten Wünsche zu erkennen. Und für Eure Energie bekommt ihr natürlich eine unvergessliche Nacht…nie wieder wird es so gut sein…ist etwas unfair Euren Partnern gegenüber…aber es geht nicht anders.

Ich bin ein Absurdum in meiner Welt…ich habe einen Funken Licht abbekommen. Das macht mich – in etwa – menschlich – Ich mag Euch einfach und will Euch schützen vor den Meinen….Für meine Familie seid ihr nur Vergnügen und Essen…für die anderen Dämonen…ein Nichts…aber die Menschliche Welt ist ein Zwischenhafen, der die Balance hält…

Jetzt habe ich das Problem…Lucifer mag mich…zu sehr…er will mich zu seiner Königin machen…und jeder Dämon neigt zu dem Bösen…die Macht des Bösen ist so verführerisch…man kann kaum widerstehen….ich gehe ein Bündnis ein..und nutze es zu meinem Vorteil. Tja..und ein weiteres Problem…

Alle ich weiss nicht mehr waren es 100 oder 1000 Jahre….wer kann sich denn schon merken…gibt es einen Kampf zwischen Gut und Böse…und die Wächter der jeweiligen Seite suchen ihre Krieger….tja…beide wollen mich..wie soll ich das denn machen…gegen mich kämpfen…das ist sehr spannend…

Natürlich muss ich mich auch mit der Liebe ausseinander setzen…ich bin mit einem Menschen zusammen….Ein Wunder, dass meine Familie sich nicht komplett abgewendet hat…aber das Blut ist zu stark…es geht nicht…und Gefühle kennen meine Familienmitglieder nicht…sowas haben Dämonen nicht..Ich denke ich liebe ihn…aber er ist in Gefahr….und nicht meine einzige Liebe…ich werde eine Verbindung mit einem Werwolf eingehen…ich glaube das entsetzt meine Familie noch  mehr als die mit dem Menschen….

Also bei mir ist immer was los…vielleicht habt ihr Lust mich bei meinen Abenteuern zu begleiten…ich würde mich freuen in meine Welt zu “entführen” und keine Angst…ich liebe die Menschen….ich passe schon auf Euch auf….

Alles Liebe und denkt an Euren Schutzzauber….Eure SAM

9 Kommentare zu “Protagonisten Sonntag #2 Sam aus Mara Laue – Sukkubus Reihe

  1. Huhu,

    Gott ist das lang. Hab den Anfang nur gelesen, aber der war gut. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das was für mich wäre. Hab von Inkubi usw. schon mal woanders gelesen und das war nicht so meins.

    LG COrly

    Liken

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.