Quartals-Tag 1 Highlights: Bücher, Film, Serie

Wie passend. Danke Corly…Ich bin eh gerade dabei meine Quartalszusammenfassungen zu machen…da kann man auch gleich mal die Tops und Flops (die auch noch kommen werden) analysieren….

Bei Büchern wird es wirklich richtig schwer…ich hatte dieses Quartal viele gute und da die Highlights raus zu picken…ich werde wohl die Überraschungen nehmen…

Jana Leonis – Seksi Ürlaub hier war ich überrascht, da ich mit einem typischen Liebesroman gerechnet habe – was nicht so ganz mein Geschmack ist – aber man mehr geboten bekommt. Sitten und Gebräuche und schöne Beschreibungen des Landes

Madeleine Roux–Sie kommen – Ein Blog vom Ende der Welt hat mich überrascht, da ich eigentlich mit einem typischen Blog wir bei uns gerechnet habe. Aber die Berichte waren immer mit Dialogen gefüllt und dadurch nicht langweilig…ich mag Bücher in Brief/Blog – Form nicht so…

Sarah J. Maas–Throne of Glass 01 – Die Erwählte. War richtig gut…Spannend, witzig, rührend mit einigen Kämpfen und viel Gefühl….

Blake Crouch – Wayward Pines 01 – Psychosen hier wusste ich gar nicht was mich erwartete…ich hatte mich leider irgendwann gespoilert…und habe mich geärgert…aber der diesen Kommentar geschrieben hat, hat wohl ein anderes Buch gelesen…Eigentlich ein Sci-Fi – Untergang der Menschheit und ihre Rettung

Adrian, Julia – Die Dreizehnte Fee Teil 1 – Ich mag die Geschichte…leider hat es zu wenig Seiten um richtig in die Tiefe zu gehen…aber ich mag es trotzdem, da es mal etwas anders ist

Krell, Stefan – Urlaub in der Apokalypse 01 –  Eine Zombieapokalypse auf Mallorca…ich habe nicht so viel erwartet und war erstaunt, das man sich in dem Protagonisten oft selbst erkennen konnte…

Bei Filmen

Ich weiss gar nicht ob ich die Jim Carrey Filme extra aufzählen soll…denn – ich/wir liebe/n ihn….bis auf Ace Ventura mag ich eigentlich alles was ich bisher von ihm gesehen habe…

Bruce Allmächtig

NUMBER 23 – Die Wahrheit wird dich finden.

DICK UND JANE – Besser gut klauen als schlecht verdienen


28 Weeks Later um einiges besser als der erste Teil. Aktion, Spannung

Day of the dead kein Highligt aber eine Überraschung…besser als erwartet…aber kein Muss

Maze Runner 2 hier ist natürlich alles was ein Aktionfan will…hat mir sehr gut gefallen

Also richtige Highlights war hier nur Maze Runner…die anderen waren gut…aber naja auch nicht unbedingt schlimm wenn ich sie nicht gesehen hätte….



Serien….da dürften einige dabei sein…aber die meisten sind noch nicht abgeschlossen

TWD Staffel 6 beendet und was für ein bitterer Cliffhanger…Am Angfang hat mir die Staffel nicht so gefallen…diese komischen Schwarz/Weis Einlagen und eigenartigen Rückblicke…ich hatte ständig das Gefühl irgendeine Folge würde fehlen…aber es wurde wieder besser.

Call the Midwife bei der 3. Staffel England in den 1950ern und die Frauen dort waren Dauerschwanger….da ist es schön solch helfende Hände wie die Schwestern des Nonatus Hauses und Hebammen zu haben

Elementary bei der 3. Staffel – ich finde einer der besten Sherlock Interpretationen

Flesh and Bone Mini Serie aber noch nicht ganz fertig – eine sehr düstere Ballett Miniserie mit leichtem Suchtfaktor, da die Geheimnisse gut verdeckt werden

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle  gerade die 2. angefangen…und sie gefällt mir schon gut

Motive bei der 3. Staffel ich mag Angie wirklich gerne….sie ist eine Frau mit der ich gerne befreundet wäre…Eine etwas andere Krimiserie

Reign bei der 2.Staffel….Maria Stewart in ihrer Jugend….tolle historische Serie mit tollen Charakteren

Secrets and Lies Staffel 1 beendet – Eine aussergewöhnliche Thriller Serie…hat mich ziemlich gefesselt

Zoo Staffe 1 beendet – Aufstand der Tiere und wer ist wieder schuld…der Mensch..

Nikita bei Staffel 1 – Eine ehemalige Regierungsattentäterin die sich gegen die Division stellt…ich mag die Serie….

Chasing Life bei Staffel 1 eine sehr traurige aber charismatische Serie…ich kann nur nicht zuviel Folgen auf einmal schauen…sehr traurig

Supernatural habe ich noch mal bei Staffel 1 gestartet. Ich habe sie eigentlich mit meinem Mann gestartet und dann aus den Augen verloren…deswegen habe ich noch mal alleine angefangen

Valemont eine Vampir Miniserie, die leider nicht weiter gemacht wurde…aber diese Staffel ist abgeschlossen und hat mir sehr gut gefallen…

Chuck bei der 2. Staffel ein Spion wider Willen…oder so…ein absolut sympatischer Charakter…immer für ein Schmunzeln zu haben…

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “Quartals-Tag 1 Highlights: Bücher, Film, Serie

  1. Pingback: Bücher – 2 Quartal 2016 | Ich lese

  2. Huhu,

    Sarah Maas hab ich Caelenas Geschichte gelesen, war aber nicht so begeistert davon.

    Bruce Allmächtig und 28 Weeks Later hab ich auch schon gesehen, aber beides ist schon lange her.

    Von den Serien kenn ich Zoo und Chasing Life. Fand ich beides gut.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Quartals-Tag 2 (2. Quartal): Flops Bücher, Serie, Film | Ich lese

  4. Pingback: Wochenrückblick 27.05.16-03.07.16 | Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.