Malzieu, Mathias – Der kleinste Kuss der Welt

  • 513pqnuiobl-_sx312_bo1204203200_Broschiert: 144 Seiten
  • Verlag: carl’s books (31. August 2015)
  • gelesen am 23.06.16
  • € 9,99 [D] ebook
  • € 12,99 [D] Print
  • Märchenhaft durch 2016 – 10. Lies ein Buch mit einem prunkvollen Cover – Wenn dieses Cover nicht prunkvoll ist…Märchenhaft durch 2016

Worum es geht:

Der kleinste Kuss der Welt…ER wurde von einer Frau geküsst, die dann sofort unsichtbar wurde…ER ist verliebt und will sie unbedingt wieder finden

Wer sind die Hauptfiguren?

ER – Ohne Namen. Er ist deprimierter Erfinder und hat sich verliebt. Aber er trägt sein gebrochenes Herz in einem Schuhkarton

Gaspard Neige – Der Privatdetektiv, der von IHM beauftragt wird die unsichtbare Frau zu finden

Elvis – Der Papagei, der von vielen bekannten Stars den Orgasmus nachahmt und besonders gut ist hübsche Frauen aufzuspüren. Er wird die unsichtbare Frau finden

Sobralia – die unsichtbare Frau mit Asthma

Louisa – Die Apothekerin, die etwas verliebt in IHN ist.

Die Liebesbombe – SEINE Exfreundin, die ihm das Herz gebrochen hat, das er seit dem in dem Schuhkarton mit sich trägt.
Wann:

Keine direkte Zeitangabe
Wo:

Paris


Leseprobe: Ich hatte den kleinsten Kuss der Welt im Théâtre du Renard verloren. Er war mir mitten in der Nacht beim Tanzen von den Lippen geglitten, als mein Blick auf ein blaues Petticoatkleid mit großen weißen Tupfen fiel. Anmut, Sinnlichkeit und Verlockung. Ein Hauch von Geheimnis. Immer, wenn ich mich ihr nähern wollte, entwischte sie mir. Nach einem getänzelten Slalom stand ich endlich der Frau gegenüber, die mich magnetisierte. Ich brachte kein Wort heraus. Aus Angst, die Flut könnte sie abermals davonspülen, küsste ich sie. Der Anflug eines Kurzschlusses. Wir berührten einander kaum. Der kleinste Kuss der Welt. Ein grelles Licht, und dann nichts. Sie war fort. Als wäre ihr Mund ein magischer Schalter – wenn man ihn umlegt, löst sie sich in Luft auf. Ich hörte sie davongehen, hörte ihre Schritte verklingen. Sie war also gar nicht verschwunden, sie war bloß unsichtbar geworden! Wir hatten einander den kleinsten Kuss der Welt gegeben, und sie hatte sich verflüchtigt, abrupt wie ein Stromausfall. Ich musste sie unbedingt wiederfinden.

Die Handlung ist sehr fantasievoll….es gibt natürlich reale Gegebenheiten, aber viele oder eher fast alles Szenen sind voll Fantasie…Aber nicht diese Fantasie, die wir aus Fantasy Romanen kennen mit Hexen, Magier, Orks…sondern magische, romantische, gefühlvolle, bildgewaltige Fantasy. Die Beschreibungen und Erzählungen sind so poetisch und abstrakt, das man sich absolut die Szene vorstellen kann…

Draussen schneite es. Der Himmel spuckte Flocketti aus, und nach wenigen Stunden war das ganze Viertel von einer dicken, weissen Schicht bedeckt.


Im Haus der unsichtbaren Frau angekommen, öffnete ich die Tür mit einem Röntgenbild. Diesen Trick hatte ich mir vom Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes abgeguckt……


ER kann den Geschmack ihres Kusses nicht vergessen und erfindet eine Praline mit dessen Geschmack…Diese Praline scheint die Lösung zu sein. IHM gelingt es dank Elvis die unsichtbare Frau zu finden. Allerdings dürfen sie sich nicht küssen. Denn wenn sie sich küssen, wird und bleibt sie unsichtbar und bekommt akute Atemnot. DiePraline bewirkt, dass sie sich geküsst fühlen. Allerdings kommen natürlich die Problemchen…sie können keine normale Beziehung führen. Der Inhalt lässt sich wirklich schwer in Worte fassen. Auf jeden Fall ist es ein sehr romantisches Buch mit einem nicht erwarteten Ende…denn wer ist Sobralia….

Der Schreibstil ist sehr flüssig und ich hatte trotz der abstrakten Beschreibung keine Schwierigkeiten dabei zu bleiben. Es ist nicht ganz mein Stil und ich fühlte mich ständig an “die verrückte Welt der Amelié” erinnert….Da waren viele Beschreibungen so ähnlich gestaltet. Aber er ist flüssig und man kann auch manchmal schmunzeln, da man sich die Szenen vorstellt.

Die Charaktere wirkten auf mich manchmal etwas deprimierend…es war oft nicht viel Leben drin, sondern die Erzählungen wurden einfach geführt…es ist wirklich so wie bei “Amelié”

Das Cover….das ist unbeschreiblich…das würde ich mir sogar tätowieren lassen….es ist eine Eyecatcher….der Künstler hat mehrere solch toller Bilder.

Fazit.

Die Rezi hierzu ist mir wirklich schwer gefallen. Der Roman ist durch seinen poetischen Stil nicht ganz mein Geschmack. Ausserdem finde ich den Preis für 144 Buchseiten echt happig. Aber es sieht sehr gut aus im Regal. Ich fand es ganz amüsant und konnte mich auch gut reinfinden. Die bildliche Beschreibung hat wirklich einen Film vor meinen Augen abspielen lassen. Ich bin froh, dass ich es gelesen habe…es ist eine aussergewöhliche Liebesgeschichte. Aber ich würde es nicht noch  mal lesen und wahrscheinlich auch kein anderes diesen Autors. Ich gehöre nicht zu den Lesern die viel in solche Texte interpretieren kann. Für mich ist es ein abstraktes Werk…

Ich werde hier diesmal keine Punkte vergeben, da ich einfach nicht sicher bin, ob mir das Buch gefallen hat oder nicht….vielleicht wenn noch etwas Zeit vergangen ist….

Advertisements

13 Gedanken zu “Malzieu, Mathias – Der kleinste Kuss der Welt

    1. Die Bilder dieses Künstlers sind wirklich alle klasse…ich könnte gerade meine Wohnung damit tapezieren…Die Geschichte ist sehr schräg aber irgendwie auch gut…ganz verrückt…Viel Spass damit LG

      1. Das stimmt…deswegen bin ich froh, dass ich es gelesen habe…wobei ich zugebe, das Cover hat natürlich den Ausschlag gegeben…Nur die Geschichte hätte mich vielleicht nicht gelockt…;-)

  1. Pingback: Wochenrückblick 20.06.16-26.06.16 | Ich lese

  2. Pingback: Challenges Zwischenbericht 1. Halbjahr 2016 | Ich lese

  3. Pingback: Winter Book Tag | Ich lese

  4. Pingback: Charakter Awards: Die coolsten Buchcharaktere 2016 Tag | Ich lese

  5. Pingback: [Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] #26 – Ich lese

  6. Pingback: [Aktion Stempeln] – Rückblick auf Juni 2016 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.