[Abgebrochen]Focken, Robert – Arnulf 01 – Die Axt der Hessen

06 - Juni - Focken, Robert - Arnulf 01 - Die Axt der Hessen abgebrochen

  • Broschiert: 380 Seiten
  • Verlag: Acabus Verlag; Auflage: 1 (25. Februar 2015)
  • Start 31.05.16 abgebrochen 02.06.16

So wie ein Pflug den Boden aufreißt, so brachen die sächsischen Krieger in die Schlachtreihe der Franken ein. Hass, Angst und Wut entluden sich in einem Gebrüll, das Arnulfs Blut gerinnen ließ. Er sah Widukinds Haupt aus dem Angriffskeil hervorragen, unbehelmt, seine Langaxt fuhr mit fürchterlicher Gewalt in die ersten Reihen der Franken ein.“
Es ist die Zeit Karls des Großen. Als heidnische Sachsenstämme unter Führung des legendären Widukind in Hessen einfallen, versammelt Karl ein riesiges Heer am Main. Wider Willen wird der mittellose Arnulf zum Dienst im Heerbann gezwungen. In blutigen Gefechten erwirbt er sich mit seiner Streitaxt Waffenruhm und gewinnt das Wohlwollen des Königsberaters Einhard. Als Arnulf schließlich die Irminsul, das größte sächsische Heiligtum, zerstört, scheint ihm eine glänzende Zukunft zu winken. Doch eine Geisel am Königshof bringt die Welt des Kriegers ins Wanken: Es ist Widukinds Schwester. Und gegen ihre Reize hilft dem Hessen kein Schild und keine Axt …
Mit dem ersten Band der Arnulf-Saga entwirft der Autor ein packendes Porträt des ausklingenden 8. Jahrhunderts, geprägt von Aberglaube und Brutalität, Frömmigkeit und Leidenschaft. Quer durch das Frankenlager verläuft die Kluft zwischen zivilisierten Gelehrten wie Einhard und dem fanatischen Hofkapellan Karls, der den heidnischen Glauben ausrotten will. Beide Seiten ringen mit allen Mitteln um ihren Einfluss auf den König …

Um dieses buch tut es mir etwas leid, da ich lange drum rum geschlichen bin, bevor ich es mir anschaffte….da ich ursprünglich aus Hessen bin war ich natürlich neugierig. Aber ich war nicht gefesselt. Ich habe auch lange überlegt, warum und bin zu dem Entschluss gekommen….es ist vielleicht ein Buch, dass mehr Männer anspricht? Ich weiss auch einige Frauen haben es gelesen und fanden es sehr gut…aber leider ich nicht…wobei die Schlachtbeschreibung alles hatte was man sich wünscht…Blut, rohe Männer, und abgetrennte Extremitäten…auch eine Liebesgeschichte ist dabei…aber irgendwie..ich denke mir hat das zwischenmenschliche nicht gereicht…ich weiss es nicht genau…

Fazit

Ohne Bewertung…für mich war das Buch leider nichts, aber für jemand, der nicht so viel Geschnörkel mag könnte es echt gut sein….

Advertisements

3 Gedanken zu “[Abgebrochen]Focken, Robert – Arnulf 01 – Die Axt der Hessen

  1. Pingback: Corlys Themenwoche 47.2.: Romane/Bücher: Welche Romane/Bücher magst du eher nicht so? | Ich lese

  2. Pingback: [Aktion Stempeln] – Rückblick auf Juni 2016 – Ich lese

  3. Pingback: Top Ten Thursday ~ Abgebrochen und Aussortiert – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.