Pay the Ghost

PAY THE GHOST Das Böse umgibt uns! Er wird alles tun, um seinen Sohn zu retten…

pay-the-ghost-dvd

  • Starttermin 28. April 2016auf DVD (1 Std. 34 Min.)
  • Regie Uli Edel
  • Darsteller Nicolas Cage, Jack Fulton, Sarah Wayne Callies, Veronika Ferres
  • Genre Horror, Thriller
  • Originaltitel Pay the Ghost – Evil walks among us.
  • Produktion Kanada 2015
  • Studio Voltage Pictures
  • FSK 16
  • gesehen 30.05.16

Professor Mike Lawford (Nicolas Cage) hat wegen seiner Arbeit wenig Zeit für seine Familie. Trotzdem möchte er wenigstens sein Versprechen halten und mit seinem Sohn Charlie (Jack Fulton) auf eine Halloweenparade gehen. Gerade noch amüsieren sich beide, im nächsten Augenblick ist Charlie plötzlich spurlos verschwunden. Ein Jahr später ist die Suche nach Charlie erfolglos geblieben, bis der von Schuldgefühlen zerfressene Mike von bedrohlichen, traumähnlichen Bildern heimgesucht wird. Er glaubt, dass Charlie irgendwie mit ihm Kontakt aufzunehmen versucht. Zusammen mit seiner von ihm entfremdeten Ehefrau Kristen (Sarah Wayne Callies) begibt sich Mike auf eine Suche, die ihn an seinem Verstand zweifeln lässt. Wurde Charlie von einem rachsüchtigen Geist verschleppt? Und es scheint nicht mehr viel Zeit zu bleiben, bis Charlie für immer verloren sein wird…

Meinung

Nicolas Cage….wenn einer einen trauernden Vater spielen kann…er hat immer so einen traurigen und verzerrten Blick draufkinopoisk.ru. Ich sehe ihn gerne…bin ja auch mit ihm aufgewachsen…Nachdem er ja so verschuldet ist und einige seiner Villen verkaufen musste…aber zurück zum Film…Ich war erstaunt Veronica Ferres zu sehen…..wusste gar nicht, dass sie jetzt auch über den grossen Teich gehüpft ist…hat sie schon mehrere dort gespielt? Hab ich noch nicht gesehen….aber sie macht es ganz gut…bisschen mehr Gefühl und es hätte gepasst….Der Film hatte paar gute Gruseleffekte und eine schöne Geschichte zu dem Geist. Ich fand ihn recht gut. Aber es hat bisschen was gefehlt um richtig gut zu sein. Schauspielerisch war es gut, die Geschichte war gut, die Kulisse war gut….aber irgendwie hat es nicht so richtig gefunkt. Ausserdem war das Ende soo unspektakulär….das hat alles was den Film vorher gut gemacht hat, etwas runter gezogen….

Fazit

Sehenswert ist der Film alle Mal….schon wegen Nicholas und auch Sarah Wayne Callies (The Walking Dead) macht ihre Sache sehr gut…..Ich finde es teilweise etwas oberflächlich, aber ich habe mich nicht gelangweilt…

3,5 von 5

Ein Kommentar zu “Pay the Ghost

  1. Pingback: Wochenrückblick 30.05.16–05.06.16 | Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.