CORLYS THEMENWOCHE 6.2. LESEVERHALTEN: LESEPLANUNG

Heute ist der zweite Tag von Corlys Themenwoche für Leseverhalten.

Woher wisst ihr was ihr als nächstes lest? Habt ihr eine leseplanung oder entscheidet ihr das eher spontan?

Dieses Jahr ist das erste mal, dass ich eine Leseplanung gestartet habe…durch die Challenges an denen ich mitmache.

Ich habe noch nie geplant und immer spontan nach dem Buch gegriffen, das mich gerade anspringt…vor das Regal gestellt und zugegriffen….Aber, da ich dadurch immer nur im selben Genre hängen bleibe, das hat mich etwas gestört. Deswegen habe ich dieses mal was anderes geplant und, obwohl ich weiss, dass ich die Challenges nicht schaffen werde, da ich zu langsam lese bin ich ziemlich zufrieden mit dieser Planung, da ich – aufgrund der vorgegebenen Themen – echt mal tiefer in das Regal krabble um nach dem passenden Buch zu suchen…Und das ist bis jetzt dieses Jahr sehr gut gelaufen….Ich bin dadurch sehr viel abwechlungsreicher in meiner Wahl..und ich denke ich werde es in Zukunft weiter so handhaben…ob mit Challenges, oder eigenen Vorgaben…das wird sich zeigen…aber eine Planung ist für mich persönlich entspannend, da ich nicht ewig überlegen muss, was ich denn nun lese….

Advertisements

2 Gedanken zu “CORLYS THEMENWOCHE 6.2. LESEVERHALTEN: LESEPLANUNG

  1. Huhu,

    ja, das kann ich verstehen. Ich find auch, dass es viel mehr motiviert alte Subleichen zu lesen (Was man bei mir jedenfalls so Subleichen nennt). Sonst wären bei mir die oft noch ewig liegen geblieben.

    LG Corly

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s