[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #96

Auch heute können wir wieder die Fragen bei Frau Wölkchen beantworten…immer eine Buchbezogene und eine Private…

Bücher-Frage:

1. Was ist die größte Anzahl an Seiten die du einmal geschafft hast an einem Tag zu lesen?

Uh….ich habe eigentlich noch nie gestoppt….Ich habe bisher nur einmal in meinem Leben ein Buch an einem Tag geschafft….da war ich kurzzeitig Arbeitslos und hatte einen Tag nur im Bett verbracht…das Buch hatte knapp 400 Seiten….aber danach hat sich mein Hirn irgendwie wie Matsch angefühlt….ich glaub das war die höchste Anzahl Seiten an einem Tag…

Private Frage:

2. Dein Haus brennt! – Du kannst nur drei Dinge retten, welche wären es?

Also meine erste Reaktion auf die Frage…Meinen Mann brauch ich nicht zu retten Zwinkerndes Smiley…das schafft er glaub selbst….

Unsere Tiere….es ist für mich immer ein Alptraum, das das Haus mal brennt und wir nicht da sind um unsere Süssen zu retten…Aber wie schon erwähnt…sind ja keine Dinge…

Das Handy…da sind meine meisten Bücher drauf….

Mein Laptop…da ist fast alles wichtige drauf…

Meinen Survivalrucksack….


jetzt habe ich bei vielen Fotos gesehen….das wäre natürlich auch wichtig….Dokumente müssen natürlich auch….deswegen…beantworte ich erstmal selbst bevor ich bei den anderen weiter lese…sonst fällt mir noch mehr ein…und die Entscheidung wird immer schwerer….

4 Kommentare zu “[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #96

  1. Guten Morgen!

    Du hast einen Survival Rucksach??? *g* Das ist ja cool, das will ich auch haben! :D

    Ja, Fotos sind wichtig – die von meinen Kindern vor allem, die älteren sind in den Alben, die neueren auf dem PC, deshalb wäre das auf jeden Fall meine erste Wahl! Das haben ja lustigerweise die meisten geschrieben, da sieht man mal, wie wichtig die eigentlich sind. Dabei schaue ich mir die viel zu selten an ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Fotos sind auf jeden Fall wichtig…einige habe ich schon auf dem PC digitalisiert…aber viele fehlen noch…und Du hast Recht…man schaut sie viel zu selten an….ja wir haben vor etwa einem Jahr angefangen – diese ganzen Kriegsmeldungen haben uns verunsichtert – einen Survivalrucksack anzulegen…und wir schauen auf YouTube einige Survival Beiträge von Kai Sackmann, Joe Vogel und Survival Deutschland….interessante Beiträge und man ist für den Notfall etwas besser gerüstet…man kann nie wissen…Zombies und so…;-)

      Liken

  2. Hey ♥

    ich weiß es nicht mehr genau, wie viel ich gelesen habe xD Aber es waren auch sowas bei 400 Seiten.
    Cool du hast einen Survivalrucksack? Echt eine gute Idee. Meinen Laptop würde ich auch mitnehmen, da da eben vieles drauf ist und eben auch eine menge Fotos :)

    Liebste Grüße Sine

    Gefällt 1 Person

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.