Arlo und Spot

arlo und spot
Starttermin 26. November 2015 (1 Std. 34 Min.)
Regie Peter Sohn
Mit  Cosmo Claren, Christin Marquitan, Torsten Michaelis
Genre Animation , Abenteuer , Komödie
Nationalität USA
Originaltitel The Good Dinosaur
Verleiher Walt Disney Germany
Produktionsjahr 2015
FSK 6
gesehen 13.03.16

In einer Welt, die nie von einem Meteor getroffen wurde, sind die Dinosaurier nicht ausgestorben, sondern leben weiter auf der Erde. Zu ihnen gehört auch der gutmütige Apatosaurus Arlo (Stimme im Original: Raymond Ochoa / deutsche Fassung: Cosmo Claren), der zwar stets versucht, seine Familie tatkräftig zu unterstützen, sich jedoch vor allem und jedem fürchtet. Als er eines Tages aber in einen reißenden Fluss fällt und erst weit entfernt von seinem Zuhause wieder an Land gespült wird, muss er sich in einer ihm fremden Umgebung seinen Ängsten stellen. Dabei ist er allerdings nicht allein, hat er kurz zuvor doch Bekanntschaft mit dem wilden Menschenjungen Spot gemacht, der ganz im Gegensatz zu Arlo vor keiner Gefahr zurückschreckt. Auch wenn der junge Dinosaurier anfangs nicht viel mit dem knurrenden Energiebündel anfangen kann, entwickelt sich zwischen den beiden schnell eine ungewöhnliche Freundschaft, die ihnen hilft, das turbulente Abenteuer zu bestehen, das vor ihnen liegt.


Kurz zum Inhalt

Spot, ist hier ein “Ungeziefer”, das Arlos Familie den Mais für den Winter klaut. Deswegen hat Arlos Vater ihn dazu verdonnert den Turm zu bewachen und den Schädling zu töten. Dies schafft Arlo aber nicht und sein Vater und er verfolgen Spot. Dabei ACHTUNG SPOILER!!! kommt Arlos Vater ums Leben.

Meinung

Bei der Szene mit Arlo und seinem Vater war ich ganz stark an König der Löwen erinnert. Auch andere Teile des Filmes scheinen sich der Grundidee von König der Löwen bedient zu haben. Also die Basis passt und der Rest wird angepasst. Macht aber nichts. Denn der Film war trotzdem aller Liebst. Es kam oft zu…oh…wie Süss….Wirklich….erst der kleine Arlo, der als kleinster Dino aus dem Ei schlüpft und dann Spot, der wie ein Hund???(warum wurde der Mensch als Hund dargestellt???) hinter Arlo her läuft und ihn beschützt. Die beiden haben wahnsinnige Erlebnisse und Spass. Spot findet sogar eine Familie und Arlo kommt als neuer Dino wieder zurück zu seiner. Also ein Dino-Road-Movie….wirklich gelungen…Macht viel Spass ihn zu sehen….

spotArlo-and-Spot-The-Good-Dinosaur

Fazit..

Ein absolut empfehlenswerter Film für die ganze Familie…oder auch ohne Kinder….

Filmbewertung 4,5

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu “Arlo und Spot

  1. Pingback: Wochenrückblick 07.03.16-13.03.16 | Ich lese

  2. Pingback: QUARTALS-TAG: 1 HIGHLIGHTS- BÜCHER, FILM, SERIE | Ich lese

  3. Pingback: QUARTALS-TAG 3: LIEBLINGSCHARAKTERE | Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.