Neil Gaiman–Coraline

  • CoralineErscheinungsdatum Erstausgabe :01.08.2005
  • Verlag : Arena
  • Flexibler Einband 176 Seiten
  • gelesen 07.03.16-09.03.16 Märchenhaft durch 2016 – Aufgabe 5 – Lies ein Buch mit mind. einem sprechenden Tier

Märchenhaft durch 2016

Coraline zieht mit ihren Eltern in ein altes merkwürdiges Haus. Sie entdeckt eine verschlossene Tür, öffnet sie – und betritt eine andere Welt. Es sieht seltsamerweise genauso aus wie daheim, doch Coraline wittert Gefahr – und behält recht. Denn die „andere Mutter“ ist eine böse Zauberin, eine Kinderfängerin …

Meinung

Während des Lesens habe ich festgestellt, dass ich den Film gesehen habe….hm…aber das ist auch schon paar Jahre her und ich kann mich nicht soo gut daran erinnern….Aber paar Bilder sind vor meinem inneren Auge immer aufgeblinkt….Das Buch liess sich flüssig lesen. Allerdings ist der Funke nicht so übergesprungen. Entweder, weil ich den Film schon kannte….ich hatte zwischendurch so einen kleinen – Och…kenn ich ja schon – Effekt. Es ist für Jugendliche bestimmt gut geeignet, da hier auch eingegangen wird, dass es nicht unbedingt wichtig ist, alles was man haben will auch haben will….sondern, dass es schöner ist, sich die Dinge zu verdienen. Es gab schon spannende Momente, aber ich befürchte ohne den Film als Hintergrund hätte ich Schwierigkeiten mit der Vorstellung gehabt. Obwohl, die Figuren beschrieben waren…und man sich seine Fantasy voll ergeben hätte können….Mir ist es nicht so gelungen. Aber es ist auf jeden Fall ein Buch, dass ich einem Kind ab 10 Jahren geben würde….

Das Cover allerdings finde ich sehr ansprechend….

Fazit

Ein Buch, dass man sich gerne mal zwischendurch genehmigen kann…Aber auf jeden Fall für Jugendliche geeignet, da die Fantasy hier gut angekurbelt werden kann…Ich selbst würde im Vergleich den Film bevorzugen….

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu “Neil Gaiman–Coraline

  1. Pingback: Wochenrückblick 07.03.16-13.03.16 | Ich lese

  2. Hey ;)
    Ich habe gehört, der Film soll an manchen Stellen ganz schön ‚heftig‘ sein? Bzw. für FSK 6?
    Ich habe weder den Film noch das Buch gelesen. Aber ich fande den Trailer damals richtig cool.

    Liebe Grüße,
    Lena

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Quartals-Tag 5: Die besten Ideen | Ich lese

  4. Pingback: CORLYS THEMENWOCHE 1.2. – CHARAKTERE BUCH: MIESESTEN BÖSEWICHTE/ UNSYMPATISCHE CHARAKTERE | Ich lese

  5. Pingback: Challenges Zwischenbericht 1. Halbjahr 2016 | Ich lese

  6. Pingback: Charakter Awards: Die coolsten Buchcharaktere 2016 Tag | Ich lese

  7. Pingback: Aktion Stempeln – Rückblick auf den März 2016 – Ich lese

Schreibe eine Antwort zu Starlights Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.