Dragon Blade

dragonblade
Starttermin 29. Januar 2016auf DVD (2 Std. 7 Min.)
Regie Daniel Lee
Mit Jackie Chan, John Cusack, Adrien Brody 
Genre Action , Abenteuer , Drama
Nationalität China
Originaltitel Tian jiang xiong shi
Verleiher Splendid Film GmbH
Produktionsjahr 2015
Budget 65 000 000 $
gesehen 21.02.16

Wir schreiben das Jahr 48 vor Christus während der Han Dynastie: Ein römischer General namens Lucius (John Cusack) flieht mit seiner Legion in den Osten. Mit dabei ist auch Publius (Jozef Waite), der Erbe des herrschenden römischen Konsuls Crassus. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, denn sie wollen Lucius‘ ruchlosem Bruder Tiberius (Adrien Brody) entkommen, der den Sohn des Konsuls beseitigen und so den Thron für sich beanspruchen will. Bei der Festung zur Seidenstraße treffen die Flüchtigen auf Huo An (Jackie Chan), der ihnen in seiner Funktion als Kommandeur Schutz gewährt. Doch zuvor muss sich Lucius seinen Respekt durch einen Kampf verdienen. Tiberius und seine Armee sind ihnen dicht auf den Fersen und fordern schließlich die Herausgabe von Publius. Um ihrem Vorhaben Nachdruck zu verleihen, drohen sie außerdem mit der Auslöschung Chinas. Lucius, Hua An und 36 von ihm versammelte Krieger ethnischer Nationen stellen sich gegen den gemeinsamen Feind.


Meinung

Am Anfang war ich total durcheinander….?? Ich hab nicht verstanden….das war ein kuddelmuddel…aber im Laufe der ca. 1. Halben Stunde wurde es dann etwas ruhiger uns besser verständlich. Wir sind Jackie Chan Fans….die alten Filme noch haben wir gesehen….also die richtig alten Martial Arts Filme aus China….Die Kämpfe sind auch hier wieder sehenswert. Als ich sah, dass der Film 2 Stunden gehen soll…uha…wollte ich eigentlich erst nicht. Aber diese 2 Stunden sind schnell rum gegangen. Für Historien Fans und Martial Art Fans kann ich den Film wirklich empfehlen. Es sind schöne Kämpfe dabei und auch der Zusammenhalt am Ende ist beeindruckend. Natürlich sind die Chinesen keine Happy-Ender…..es wird viel gestorben….Ausserdem sind sie wahre heulsusen – natürlich nicht die Helden….aber die Leute drum herum….ohhhh….da könnt ich schon austicken….

Fazit

Mir hat der Film gut gefallen. Eine 2 Stündige Unterhaltung, bei der man die Zeit nicht gemerkt hat….Für Martial Arts Fans geeignet….und auch für alle anderen, die Kämpfe mögen…

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Dragon Blade

  1. Pingback: Wochenrückblick 15.02.16-21.02.16 | Ich lese

  2. Pingback: QUARTALS-TAG: 1 HIGHLIGHTS- BÜCHER, FILM, SERIE | Ich lese

  3. Pingback: QUARTALS-TAG 3: LIEBLINGSCHARAKTERE | Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.