Atemlos – Gefährliche Wahrheit

atemlos

 

Nathan Harper (Taylor Lautner) ist ein ganz normaler Jugentlicher und eigentlich genug damit beschäftigt, erwachsen zu werden. Als er eines Tages ein Kinderfoto von sich auf einer Internetseite mit Vermisstenmeldungen entdeckt, wirft das zahlreiche Fragen für ihn auf. Wer sind die Leute mit denen er lebt, weshalb hat man ihn damals gekidnappt und natürlich, warum ihn plötzlich jeder tot sehen will.

Doch Nathan dreht den Spieß um. In Begleitung von seiner besten Freundin Karen (Lily Collins) macht er sich daran, seine Peiniger zu suchen und die Wahrheit über sich selbst herauszufinden. Eine gnadenlose Hetzjagd beginnt, in denen das Spiel zwischen Jäger und Gejagtem jederzeit wechseln kann…

Nathan wurde von seinem „Vater“ gut trainiert. Er war dabei immer schonungslos und hat auch gut ausgeteilt beim Training. Selbst wenn es nicht seine leiblichen Eltern waren, haben sie ihn geliebt wie ihren eigenen Sohn. Durch seine Recherchen holt er die bösen Buben nach hause….Das geht natürlich nicht gut…Er muss fliehen und nimmt Karen mit. Natürlich gibt es ein Happy End….Sein leiblicher Vater rettet ihm am Ende das Leben ohne daran teilzuhaben….

Meinung Weihnachten

Taylor Lautner – allen bekannt aus Twilight…in einer anderen Rolle….ich höre jetzt alle aufschreien…Ich werde nicht warm mit ihm….Er wirkt mir zu aufgesetzt. Es fehlt das Sympatische….er wirkt einfach zu gestellt. Ich mag ihn irgendwie nicht….Sixpack zeigen ist halt nicht alles….Aber er ist noch jung…vielleicht kommt er ja mal über sein Ego hin weg und zeigt nicht sich, sondern sein können. Ich hab schon einige schlechte Kritik über den Film gelesen. Es ist kein super genialer Thriller. Aber sehr Actionreich. Ich sage mal es ist kein Thriller mit Überraschungen. Er ist sehr vorausschauend. Auch sein Solo gegen den Bösen, oder seine Kämpfe waren nicht aufregend. Es war nicht langweilig, aber es ist eher ein Film, den man mal gesehen hat und in ein paar Jahren denkt….wie war das noch mal…Es ist schon mal ok den Film zu sehen, um ihn auch mal in einer Rolle kennen zu lernen…Es steckt potential in dem Hübschen….aber jemand muss es mal aus seiner Schale pellen…Fazit Weihnachten

Man kann den Film ruhig mal ansehen. Es ist keine Verschwendung an Lebenszeit. Ein flacher Actionfilm mit einigen Schwächen, der mich aber trotzdem noch unterhalten hat….Filmbewertung 3

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.