Thomas Endl & Cornelia Haas – Nikolaus und Nikolina

nikolaus und nikolina

Nehmt euch in Acht ― der Nikolaus kommt nicht allein! Wenn im Dezember ein Schlitten über den Himmel kurvt, ist es wieder soweit: Der Nikolaus kommt und bringt Geschenke! 1312 Jahre lang ist dabei alles gut gegangen. Aber dann, im 1313. Jahr, taucht Lina auf. „Ab jetzt gehöre ich zu dir“, grinst sie den Nikolaus entschlossen an ― und da kann er noch so sehr den Kopf schütteln. Lina wird ihm schon beweisen, wie hilfreich es ist, ein gewitztes Mädchen an seiner Seite zu haben. Vor allem, wenn man eine so turbulente Nacht wie noch nie vor sich hat! Mit vielen gewitzten, bunten Bildern.

Nikolina….keiner weiss wo sie herkommt. Sie sitzt auf einmal im Sack und futtert die Schokoläuse. Sie ist jetzt das Kind vom Nikolaus….Sie ist eine Kleine mit einer grossen Klappe, die beim Verteilen der Geschenke nicht unbedingt gut ankommt bei den Eltern, der verschiedenen Kinder.

Mir war mal danach…Ein Weihnachtsbuch für Kinder….Das schöne ist, man hat was weihnachtliches, das man schnell mal dazwischen schieben kann und einem zum Schmunzeln bringt. Ich denke für Kinder zum Vorlesen ist das Buch ganz witzig. Als Erwachsener bleibt zu viel offen. Sie findet ein Buch auf dem Nikolaus mit einem Mädchen abgebildet ist…Knecht Ruprecht nimmt ihr das schnell wieder ab….danach erscheint das Buch nicht mehr….Auch, dass sie frech zu den Eltern und den Kindern ist wird toleriert….Als Vorbild nicht gerade das beste….Aber da ich keine Kinder habe und das nur als lesende Erwachsene beurteile weiss ich nicht, ob man das so Eng sehen kann bei einem Kinderbuch….Ich, persönlich fand den pädagogischen Wert nicht gegeben. Sie ist frech und wird belohnt, damit, dass sie bleiben darf….

Ein Kommentar zu “Thomas Endl & Cornelia Haas – Nikolaus und Nikolina

  1. Pingback: [Aktion Stempeln] November 2015 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.