Nate Kenyon – Sparrow Rock

sparrow rock

Eigentlich will Sue mit ihren Schulfreunden nur eine wilde Party im Bunker ihres paranoiden Großvaters feiern. Doch dann erhellen Pilze einer Atomexplosion die Nacht. Ist es wirklich nur Zufall, dass sie sich zum Zeitpunkt der Katastrophe ausgerechnet in einem Bunker aufhalten? Und was lauert in der Dunkelheit der alten Felsen auf sie? Schrittweise kommen die Freunde der Wahrheit näher: Die wahre Katastrophe hat schon viel früher begonnen …

***********

Jetzt mit dem 3 Weltkrieg im Nacken ist dieses Buch nicht ganz so Utopie….Ja gut…einiges ist wirklich sehr Sci-Fi…..aber nicht wirklich unrealistisch…..

************

Sue….warum Sue?….der Erzähler dieses Buches ist Peter…..Das einzige was Sue hervorhebt ist, dass es der Bunker ihres Grossvaters ist…..ansonsten….nix….Gut sie ist die Freundin eines Insassen aber mehr….Sorry….

***********

Kommen wir zur Geschichte…..die ich schon im März gelesen habe aber irgendwie noch nicht wusste wie ich schreiben soll….

podcast_logo_1400

6 Teenager (2 Mädchen,6 Jungs) und ein Bunker….Na das gibt eine Party…..geht auch alles gut, bis es ein Erdbeben oder etwas vergleichbares gibt….Jay und Pete sind Neugierig und stecken ihre  Köpfe aus der Luke und sehen einen Atompilz…..Geistesgegenwärtig schliessen sie die Luke sofort……..Sue´s Grossvater ist ein alter Soldat und hat den Bunker wirklich gut bestückt mit Batterien, Nahrung, Wasser, Stromaggregat – Sogar für die Damen hat er an die Monatshygiene gedacht – Habt ihr Frauen euch eigentlich nicht schon immer gefragt….bei einer Apokalypse….was machen denn die ganzen Frauen???schaut euch Walking Dead an…..gut….es interessiert natürlich nur uns…Männer sowieso  nicht und ausser in der Werbung wird dieses Thema einfach nicht angeschnitten…..Naja….ich schweife ab…..Auch ein Kurbelradio ist vorhanden, aber es wird nichts gesendet….im Fernseh nichts ausgestrahlt…..Totale Funkstille…. Sie fangen sofort an einen Kalender zu führen….7 Striche pro Woche….wenn ich es richtig verstanden habe, halten sie 7 Wochen aus. Was macht man denn in einer so langen Zeit….24 Stunden eingesperrt..ohne grosse Ablenkung – nur die Gedanken…..ich würde durchdrehen…..Aber die 6 halten sich eigentlich ganz gut…..Spielen Karten, schauen DVD, quatschen….. Dann geht es irgendwann los….der Hüttenkoller….bzw…Insekten….Die aus Wunden herauskommen und so schlimm sind…..dass es *brrr* Es ist schon etwas eklig dran zu denken…..aber mit der ganzen Nanotechnik die jetzt entwickelt wird ist es nicht zu abwegig. Insekten um die Menschen zu dezimieren….JA…                                                                                         Bevor ich jetzt – wie in meinem Ursprünglichen Beitrag – zu ausführlich werden kommt jetzt mein Fazit

Fotolia_32187547_XS_690

Was halte ich von diesem Buch….es war super spannend….für Verschwörungstheoretiker ein gefundenes Fressen…Es könnte vielleicht tatsächlich mal so kommen. Ich will hier nicht abschweifen und über Unterwanderung und TTIP und Monsanto und was wir nicht wissen zu philosophieren….Es gibt paar Dinge, die nicht so passen….Das Verhältnis von Peter zu seiner Kindheitsfreundin (Name vergessen) ist nicht so doll. Allerdings hat es den Effekt den Leser total auf einen falschen Weg zu führen. Was auch richtig gut war…Mein Mann hatte das Buch schon gelesen…und mich ständig aufgestichelt dass ich total überrascht sein werde…und ich war mir 1oo% Sicher wie dieses Verhältnis ist….Ich war total daneben….(Identity und so….)….Also für Genre-Fans….absolute Leseempfehlung…

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Nate Kenyon – Sparrow Rock

  1. Pingback: #33 My favourite books about–Mitfiebern | Ich lese

  2. Pingback: [Aktion Stempeln] Rückblick auf September 2015 – Ich lese

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.