Sara Shepard – The Lying Game 01 – Und raus bist du

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 95

TV Serie:

In der Serie „The Lying Game“ geht es um zwei eineiige, nach der Geburt getrennte Zwillinge Emma und Sutton (beide dargestellt von Alexandra Chando), die bei Pflegefamilien aufgewachsen sind. Nach ihrer ersten Begegnung überzeugt Sutton die gutmütige Emma, für eine Zeit lang die Rollen zu tauschen. Zudem sind beide neugierig, ihre biologische Mutter zu finden und herauszufinden, warum diese sie damals aufgab.

Doch nachdem die ausgemachte Rollentauschperiode verstrichen ist, fehlt von Sutton jede Spur. Emma steht vor der Wahl, sich mit der Wahrheit an Suttons Adoptiveltern zu wenden, oder das Versteckspiel weiter zu führen. Soll sie ihre eigene Sicherheit riskieren um zu erfahren, wo ihre Zwillingsschwester ist? Und warum wurden die beiden damals überhaupt getrennt?

Die Serie The Lying Game basiert auf dem Buch von Sara Shephard

The_Lying_Game_buch_1_poster

Buchserie:

Ein Zwilling verschwindet – ein tödliches Spiel beginnt …

Kurz vor ihrem 18. Geburtstag macht Emma via Facebook eine überraschende Entdeckung: Sie hat eine eineiige Zwillingsschwester! Doch noch bevor sie Sutton treffen kann, erhält sie die mysteriöse Nachricht, dass ihre Schwester tot ist – und sie ihre Rolle übernehmen soll. Der Beginn eines gefährlichen Lügen-Spiels: Aus Emma wird Sutton, um herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Dabei übernimmt sie nicht nur Suttons Leben als makelloses Upperclass- Girl, die teuflischen Glamour-Freundinnen und Boyfriend Garret – sondern gerät auch in tödliche Gefahr. Denn nur der Mörder weiß, dass Emma nicht Sutton ist …

****************

TV-Serie vs. Buchserie:

Ich habe die TV Serie vor der Buchserie angefangen…ich wollte jetzt die 2. Staffel anfangen und bin über die Kürze gestolpert….- Ja ist eingestellt…Gut egal…ich habe ja auch die Bücher….Also habe ich mit dem ersten Band angefangen….und hier muss ich sagen…..JA WER ZUM TEUFEL HAT DEN DAS DREHBUCH GESCHRIEBEN???? (jemand, der die Bücher nicht gelesen hat!!!)

Die Serie The Lying Game basiert auf dem Buch von Sara Shephard

Ja – so kann man das ausdrücken…..basiert….und als Basis dienen die Namen….mehr nicht…..das sind zwei verschiedene GESCHICHTEN! Ich habe mich dagegen entschieden die 2. Staffel anzuschauen, da ein Cliffhanger angekündigt ist….und deswegen nahm ich die Bücher….Ja…und nun…? Gut ich muss sagen, die Serie ist auch nicht so dolle….ich finde die SchauspielerInnen nicht überzeugend. Die Geschichte selbst ist ok…aber man wird nicht so wirklich warm mit den Leuten…im Gegensatz zum Buch….ja klar…Buch ist sowieso immer besser wegen der Fantasie….und das beweisst hier der Vergleich…..Es ist ganz klar ein Buch (wie heisst das heute) für junge Erwachsene…. ;-) – oder wie ich sie nenne Teenager….Aber auch mit über 40 konnte mich die Geschichte fesseln und mich auch dazu bewegen weiter zu lesen….denn auch das Buch hat einen Cliffhanger….Ich mag es eigentlich nicht, Serien zu lesen, die aus soviel Büchern bestehen….das ist immer so zwanghaft….deswegen mal sehen wie weit ich eigentlich komme….Aber egal wie….ich fand den ersten Band ziemlich gut und werde bald auch den 2. anfangen….vielleicht schon heute?? wahrscheinlich – sonst kommt man zu sehr raus und verliert den Faden…..Schade um das offene Ende der TV Serie….das wird dann wohl nie aufgeklärt….

Werbeanzeigen

16 Kommentare zu “Sara Shepard – The Lying Game 01 – Und raus bist du

    • Ja. Ich finde auch die Serie gut…aber ich werde mit den Leuten nicht so warm….Ist der Cliffhanger arg? Vielleicht schau ich mir die 2. doch noch an…..mal sehen wie die Bücher weiter gehen…ob sie mich genügend fesseln…. :-)

      Gefällt mir

      • Du meinst jetzt bei der Serie der Chiffhänger? Es geht. Aber ja, es ist schon eine spannende Stelle wo es aufhört in der Serie. Und leider sind die Bücher ja doch irgendwie ganz anders, Ich find die Charaktere aus der Serie auch besser als im Buch, obwohl ich die im Buch schlimmer erwartet hatte. Lilli und Gabbe gibts zum Beispiel in der Serie gar nicht. Und mir waren die auch teilweise echt im Buch ziemlich unheimlich. Da waren die mir in der Serie schon lieber. Also die Charaktere aus der Serie.

        Gefällt 1 Person

      • Es ist total wirr weil man immer beides vergleicht. Wäre besser sie hätten die Serie separat gemacht. Dann hätten sie sie vielleicht auch weiter geführt. Viele erwarteten bestimmt die Bücher und waren enttäuscht. Wer weiß.

        Gefällt 1 Person

      • ja stimmt und die Unterschiede sind manchmal schon enorm. Ich persönlich hab ja erst die Serie gesehen und dann mit den Büchern angefangen. In Teil 1 hab ich dann auch noch ziemlich viel detailmäßig mit der Serie verglichen, in Teil 2 schon weniger.

        Gefällt mir

  1. Ja. Das wäre meine nächste Frage gewesen….weicht die Buch Serie Pretty Little Liars von der TV Serie auch so ab wie Lying Games…Die TV Serie finde ich ziemlich gut…wenn es auch oft etwas verwirrend ist mit dem ständigen Wechsel von A. zu einem/einer anderen A….. ;-)

    Gefällt mir

  2. Pingback: TTT -Top Ten Thursday #166 | Ich lese

  3. Ich wusste gar nciht, dass es eine weitere Serie zu The Lying Games gibt. Ich gucke Pretty Little Liars welche ja auch darauf basiert, jedoch weicht diese ja total ab, was ich aber nicht schlimm finde

    Gefällt mir

  4. Pingback: Aktion Stempeln – Juni 2017 – Juni 2015 – Ich lese

Schreibe eine Antwort zu tarlucy Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.